Read Von Hundert auf Glücklich: Wie ich die Langsamkeit wiederentdeckte by Christine von Brühl Online

von-hundert-auf-glcklich-wie-ich-die-langsamkeit-wiederentdeckte

Langsam leben, Zeit genie en, gl cklich sein Schluss mit der Dreifaltigkeit aus Hektik, Terminen und Magengeschw ren Christine von Br hl tritt auf die Bremse und unternimmt einen h chst unterhaltsamen und aufschlussreichen Selbstversuch Das Erfolgsrezept lautet Lebe langsamer, aber bewusst und mit Hingabe, und erlange so mehr Ausgeglichenheit, Gesundheit und Lebensqualit t Mit Checkliste Welcher Zeittyp sind Sie...

Title : Von Hundert auf Glücklich: Wie ich die Langsamkeit wiederentdeckte
Author :
Rating :
ISBN : 3352008221
ISBN13 : 978-3352008221
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : R tten Auflage 1 16 November 2011
Number of Pages : 404 Pages
File Size : 770 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Von Hundert auf Glücklich: Wie ich die Langsamkeit wiederentdeckte Reviews

  • emma night
    2019-07-17 20:34

    Die Bücher einiger zitierter Personen kenne ich und würde eher empfehlen diese zu lesen, wenn man eine echte Auseinandersetzung mit der Verlangsamung sucht. Ideen werden angerissen, aber für mich auch teilweise zu lang rundum geschrieben.

  • Juliane Fehlhauer
    2019-07-12 15:26

    Habe dieses Buch fast verschlungen. Sehr schoen zu lesen, mit Spass und Leichtigkeit. Sehr lehrreich beschreibt Sie, wie es im Leben mit mehr Freunde und Bewusstsein zugehen kann! Danke, Christine!

  • Windlicht
    2019-07-07 16:42

    Interessant und kurzweilig geschrieben, hat meine bisherige Lebensweise aber nicht weiter beeinflusst. Für Menschen die ständig auf der "Überholspur" durchs Leben düsen und gerne einen Gang zurückschalten möchten bietet dieses Buch sicher einige gute Denkanstösse.

  • M. Zoellin
    2019-06-22 12:41

    Teilkweise gute Ansätze die aber jeder selbst schon gedacht hat, der sich um unsere turbulente Zeit Gedanken macht. Kurzweilig geschrieben.

  • trappe
    2019-06-28 19:23

    In einer hektischen Umwelt mit scheinbar ständig schneller notwendig werdende Entscheidungen fühlt man sich immer stärker bedrängt. Leider bleibt das nicht in jedem Fall ohne gesundheitliche Folgen für den Einzelnen. Die Autorin hat in einem beschriebenen Selbstversuch dargestellt, dass es folgenlos und nicht immer notwendig ist, sich nicht in jedem Fall in diese Hetzspirale drängen zu lassen.Lebenshilfe für jeden, insbesonder für jene, die bereits körperliche und psychische Probleme durch übermäßigen Stress erfahren haben.