Read Duden Allgemeinbildung - Eselsbrücken: Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung by Wolfgang Riedel Online

duden-allgemeinbildung-eselsbrcken-die-schnsten-merkstze-und-ihre-bedeutung

Wann war die Franz sische Revolution Eins sieben acht neun Frankreich kann sich freun Wer kennt sie nicht, die Ged chtnisst tzen f r das Erlernen von Fakten Dieses Buch umfasst ber 200 Eselsbr cken aus verschiedenen Wissensgebieten, u a Sprache, Geschichte und Geografie....

Title : Duden Allgemeinbildung - Eselsbrücken: Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung
Author :
Rating :
ISBN : 3411041803
ISBN13 : 978-3411041800
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Duden Auflage 1 1 September 2011
Number of Pages : 128 Seiten
File Size : 570 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Duden Allgemeinbildung - Eselsbrücken: Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung Reviews

  • Rene
    2018-11-19 05:08

    Der Autor ist bemüht um eine gute Umsetzung. Wenn man die Einleitung liest erwartet man vom Inhalt jedoch mehr, als einen schließlich tatsächlich rwartet. Er stellt dort die Techniken vor, auf denen Memotechniken basieren, z.B.:Reim (z.T. holprig), Analogien, Akronyme (vor allem die Eselsbrücken, die auf Akronymen basieren, münden in diesem Buch in Kunstwörtern, die man sich schlecht merken kann. Mit ein bisschen Kreativität ist es sehr leicht für eine Person, die sich mit Memotechniken etwas auskennt, wesentlich bessere Eselsbrücken zu schaffen, die im Kopf bleiben), klassische Aufzähleselsbrücken (z.B.: mit, nach, bei, seit, von, zu, aus sind im dritten Fall zu Haus). Soweit die Einleitung, die ist ganz gut gelungen.Nun aber die Gründe, warum Sie sich den Kauf des Buches überlegen sollten:+ Ein Pluspunkt des Buches ist, dass der Autor viel wert auf den Inhalt der Erklärungen bspw. gewisser geschichtlicher Ereignisse legt. Dabei bleibt aber leider die Methodik der Eselsbrücken auf der Strecke.- Es gelingt dem Autor nicht geeignete Eselsbrücken vorzustellen. Eselsbrücken sollten dazu dienen, sich etwas besser zu merken. Am besten kann man sich noch Eselsbrücken merken, die man sich selbst erstellt oder die sehr bildhaft und einfach sind. Da die vorgestellten Eselsbrücken aber zum Teil nur sehr schwierig zu merken sind, kann man sich direkt die Dinge so merken oder besser eine eigene Memotechnik erstellen. Ein Beispiel aus dem Buch dafür: "Kennt so doch kein Pennäler" soll ein Merksatz für die Perioden des Erdzeitalters Paläozoikum sein (Kambrium Silur, Devon, Karbon, Perm). Das ist nicht besonders originell. Von solchen Eselsbrücken gibt es leider einige in diesem Buch (das soll nicht heißen, dass es nicht auch ein paar gute Eselsbrücken enthält).- Die Themenauswahl ist nicht besonders vielfältig und ist nicht nur Allgemeinwissen, sondern z.T. sehr banales Wissen oder Spezialwissen, das kaum einer braucht. Die Lieblingsgebiete des Autors scheinen hervor. Die meisten Eselsbrücken sind aus den Bereichen: Geschichte, Sprachen (v.a. Deutsch und Latein), Musik, banales Alltagswissen (das man sich sowieso merken kann), z.B.: "-chen und -lein ,machen alle Dinge klein." Wozu braucht man solche Eselsbrücken??- Der Preis ist für den Inhalt des Buches zu hoch. Es ist innerhalb kürzester Zeit durchgelesen. Wenn die unnützen und umständlichen Eselsbrücken gestrichen werden würden und einige gute neue Eselsbrücken hinzukämen, wäre es das Geld wert.Fazit: Wenn Sie sich noch nie mit Memotechniken beschäftigt haben, könnte dieses Buch ganz interessant für Sie sein. Der große Vorteil des Buches liegt definitiv darin, dass man sich nach dem Lesen des Buches denkt, das kannst du selbst besser. Zumindest habe ich mir das gedacht und bin jetzt häufiger auf der Suche nach einprägsamen Eselsbrücken, die ich mir einfach merken kann. Die eigenen sind noch die besten.P.S.: Vielleicht versucht sich der Autor mit einer überarbeiteten Auflage und macht sich mit der Auswahl der Eselsbrücken soviel Mühe wie mit den Beschreibungen der Inhalte und der Einleitung. Mich würde es freuen!

  • Katharin
    2018-12-06 06:14

    Ideal als Geschenk oder für alle die Quizspiele lieben. Sehr unterhaltsam, man kann gut durch blättern und findet immer wieder etwas neues. Einiges erinnert an die Schulzeit, bei manchem wünscht man, man hätte es zur Schulzeit schon gekannt. Empfehlenswert!

  • Ivonne
    2018-11-26 08:07

    Sehr Gute Lektüre. Unterhaltsam und einiges Neues zu erfahren. Liest sich leicht und ist verständlich geschrieben. Duden kann ich nur empfehlen, ob Groß, ob Klein Leser.

  • Ute M.
    2018-12-11 07:14

    Ein Buch, das in keinem Bücherregal fehlen sollte! Ich habe es inzwischen mehrfach verschenkt; es ist immer gut angekommen. Eine glatte Eins.

  • Alarich
    2018-12-10 08:14

    Ich habe dieses Buch zusammen mit "Unnützes Sprachwissen" erworben. Von diesem Buch habe ich einen Nutzen erwartet, es hat jedoch eher den Namen "Unnütze Eselsbrücken" verdient.Duden, wohin gehst du?

  • MKB05 - Matthias H.
    2018-12-19 02:22

    Allgemeinwissen ist schön, wenn man es hat. Aber blöde, wenn man sich Sachverhalte nicht so einfach merken kann. Da ist dieses Büchlein eine echte Hilfe. Mit griffigen Merkformeln kann man sich kompliziertere Sachverhalte deutlich einfacher in Erinnerung rufen.Wer es haben sollte ... ? Alle diejenigen, die nicht gerne in die Alzheimer Ecke gesteckt werden wollen.

  • Anke Rothburg
    2018-11-21 07:21

    Ein lustiges Buch, gut geeignet für Kinder und Erwachsene. mein Sohn hat schon oft darin geblättert. Schöne Idee Wissen so zuverpacken.