Read Sammlungsdokumentation. Geschichte - Wege - Beispiele (MuseumsBausteine) by Landesstelle f. d. nichtstaatlichen Museen in Bayern Online

sammlungsdokumentation-geschichte-wege-beispiele-museumsbausteine

Aus dem Inhalt Geschichte der SammlungsdokumentationGrundfragen der InventarisationArchivbestand uznd UrheberrechtBildliche DokumentationDas Anbringen von InventarnummernEDV gest tzte Inventarisation und Dokumentation berblick ber Museums Software...

Title : Sammlungsdokumentation. Geschichte - Wege - Beispiele (MuseumsBausteine)
Author :
Rating :
ISBN : 3422063072
ISBN13 : 978-3422063075
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Deutscher Kunstverlag Auflage 1 1 Januar 2001
Number of Pages : 255 Seiten
File Size : 584 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Sammlungsdokumentation. Geschichte - Wege - Beispiele (MuseumsBausteine) Reviews

  • Peaches
    2018-11-02 09:15

    An sich ein sehr gutes Buch, nur eben absolut nicht mehr auf dem neuesten Stand (der Technik). Während man vor 14 Jahren noch darüber diskutierte, ob sich der Einsatz von Computern in einer Sammlung überhaupt lohnt und was das mit dem Internet soll, ist man heute in der Sammlungswelt schon um einiges Weiter.Wenn es jedoch um grundsätzliche Fragen zur Sammlungsdokumentation geht, hat dieses Buch ein paar nützliche noch immer allgemeingültige Hinweise. Auch der Überblicksbeitrag zu Datenbanksystemen ist eine geeignete Anregung, längst nicht alle der vorgestellten Systeme sind noch heute nutzbar, aber die Fragen an die Datenbank bzw. daran welche Kriterien sie erfüllen soll, sind noch immer gültig und müssen noch immer gestellt werden, bevor man sich für ein System entscheidet oder Anpassungen an einem bereits vorhandenen System vornimmt..Der Preis erscheint bei einem solch doch veralteten Werk jedoch etwas zu hoch.

  • None
    2018-10-27 14:27

    In diesem Band, herausgegeben von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, beschreiben mehr als 20 Autoren die verschiedensten Aspekte der Dokumentation der Sammlungsbestände in Museen. Behandelt werden die Themenbereiche Geschichte der Sammlungsdokumentation, Grundfragen der Inventarisierung, EDV-gestützte Inventarisierung, Überblick über Museumsdokumentationssoftware, Bilddokumentation und Urheberrecht. Abgerundet wird das Thema durch Beispiele aus der Inventarisierungspraxis. Zahlreiche, oft farbige Abbildungen, beispielsweise zu Museumsobjekten, Bildkompressionsverfahren und Museumssoftware veranschaulichen den verständlich geschriebenen Text. Die Autoren haben sich um Verständlichkeit bemüht und auf Fach- und Fremdwörterei weitgehend verzichtet. Dies macht die Aufsätze angenehm zu lesen und auch für Einsteiger verständlich. Bei manchen Aufsätzen hätte man sich noch mehr Informationen gewünscht, die aber leider wohl aus Platzgründen nicht angeboten werden konnten. Meist verweisen umfangreiche bibliographische Angaben auf weitere relevante Literatur in Print und im Web. Im Anhang findet man eine umfangreiche Adress-liste von Facheinrichtungen und eine umfassende Bibliographie. Das Buch gibt einen guten Überblick über fast alle praxisrelevanten Fragen der Sammlungsdokumentation im Museum.