Read Aromatherapie. Gesundheit und Wohlbefinden durch pflanzliche Essenzen. by Jean Valnet Online

Title : Aromatherapie. Gesundheit und Wohlbefinden durch pflanzliche Essenzen.
Author :
Rating :
ISBN : 3453417283
ISBN13 : 978-3453417281
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Heyne Verlag M rz 1996
Number of Pages : 105 Pages
File Size : 565 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Aromatherapie. Gesundheit und Wohlbefinden durch pflanzliche Essenzen. Reviews

  • Harff-Van Steenberghe Konrad
    2018-12-16 06:21

    mehr kann man nicht lernen ein must have der ersten Güteerschreckend wie es verschleudert wird meine kleine oder große Bibel

  • Plümacher
    2018-12-12 01:31

    Ich habe das Buch sehr schnell erhalten. Es war alles absolut in Ordnung - genau wie ich es mir vorgestellt habe - vielen Dank"

  • Forum Essenzia e. V.
    2018-11-16 02:38

    Das Kuratorium von Forum Essenzia e. V. findet dieses Buch empfehlenswert für die Arbeit in/mitder Aromapflege, -therapie und -kultur.

  • Psychokatze
    2018-12-01 02:50

    Dieses Buch ist ein umfassendes Meisterwerk, von dem jeder Mensch profitieren könnte. Dr. Valnet beschreibt nicht nur die wichtigsten Ätherischen Öle und ihre Wirkung auf bestimmte Symptome und Erkrankungen, sondern auch die sichere innere Anwendung dieser starken natürlichen Antibiotika. Er schöpft hierbei aus seiner jahrelangen Praxiserfahrung und liefert auch Fallbeispiele. Ich habe selbst schon sehr gute Erfahrungen gemacht und meine Tante hat z.B. mit Cajeputöl innerhalb von 24 Stunden eine Blasenentzündung heilen können. Alles in allem sehr empfehlenswert!

  • Daria Jedamski
    2018-11-24 04:48

    Rosenduft - Sandelholz - Duftöle - das ist bekannt. Zitronenaroma am Kuchen auch. Ein gut duftender Apfel ist ein Genuß. Wer schnuppert nicht, riecht er ein schönes Parfum? (Eine ganze Industrie lebt davon.) Kaffeduft am Morgen! Jede Bäckerei nutzt verkaufssteigernd die Abluft des Backautomaten. Gerüche bieten direkten Zugang zu Empfinden und Erinnerung. Weshalb ja unser geliebtes Internet auch so gefühlskalt ist. Wir drehen uns weg, wenn es aus den Gullis riecht. Wer Homöopathie einsetzt, soll sich von ätherischen Ölen fernhalten, weil sie die Wirkung schmälern können. Wir sind hier im feinstofflichen Bereich oder sehr geringen Mengen angekommen.Aber mehr als das alles offenbart sich in Jean Valnets Lebenswerk. Systematisch hat er Aromen untersucht auf seine medizinischen Wirkungen hin. Es können Auswirkungen des Einsatzes von Pflanzenessenzen gefunden werden, die sich lesen wie ein Medikamentenbuch: antiseptische Eigenschaften, Hilfe bei Asthma, blutdrucksensend. Die Listen sind lang und geben Anregungen. Und wenn man nur seine Küchenkräuter wieder richtig schätzt.