Read Waschmittel: Chemie, Umwelt, Nachhaltigkeit by Günter Wagner Online

waschmittel-chemie-umwelt-nachhaltigkeit

Umweltbewu tsein in Deutschland und Waschmittel sind in ihrer Geschichte eng verkn pft, denn als sich im hei en Sommer 1958 meterhohe Schaumberge auf vielen deutschen Fl ssen und B chen bildeten, war wie sonst selten f r Verbraucher die akute Umweltunvertr glichkeit des westeurop ischen Lebensstils weithin sichtbar die Tenside in den Waschmitteln waren damals biologisch nicht oder bestenfalls kaum abbaubar Diese Erkenntnis hat ma geblich die Entstehung von Umweltbewu tsein und ebenso die Verst rkung der Forschung auf dem Gebiet der Waschmittel bewirkt, und der Wandel von viel hilft viel zu supercompact war nicht nur in der Mentalit t der K ufer, sondern auch wissenschaftlich ein enormer Fortschritt, den es im Interesse der Nachhaltigkeit des Waschens auch weiterhin voranzutreiben gilt.Mit diesem Buch gibt der Autor das dem modernen Waschproze zugrundeliegende chemische, biologische und physikalische Wissen an alle Interessierten weiter an Sch ler, Studenten und Laboranten an alle, die dieses Wissen brauchen, nutzen, und vor allem, auch weitergeben Lehrer, Ausbilder, Hochschuldozenten, Berater, Verbandsfachleute, Verbrauchersch tzer, Verb nde, Beh rden und andere private und staatliche Institutionen werden dieses Buch als detaillierte, aber bestens lesbare und von Grund auf verst ndliche Wissensquelle sch tzen....

Title : Waschmittel: Chemie, Umwelt, Nachhaltigkeit
Author :
Rating :
ISBN : 3527326782
ISBN13 : 978-3527326785
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Wiley VCH Verlag GmbH Auflage 4 vollst berarb u erw Auflage 11 August 2010
Number of Pages : 352 Seiten
File Size : 860 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Waschmittel: Chemie, Umwelt, Nachhaltigkeit Reviews

  • Amazon Customer
    2019-01-07 02:36

    Als die neue Waschmaschine kam, habe ich angefangen mich für Textilwaschmittel zu interesieren. Durch Internet-Recherche fand ich u.a. das vorliegende Buch von Günter Wagner mit dem Titel :"Waschmittel" in der ganz neuen 4. Auflage. Da ich neugierig war, habe ich das Buch gleich bei Amazon bestellt.Es macht viel Spass immer wieder darin zu lesen, denn es muß anfangs nicht von vorne bis hinten durchgelesen werden. Erst genügt es zunächst die Kapitel auszusuchen, die einen erst interessieren, z.B. welche Arten von Waschmitteln es gibt und welche Inhaltsstoffe diese aufweisen. Später kann man dann die spezielleren Kapitel lesen, in denen sich der Autor sehr sorgfältig und kompetent mit der dazugehörigen Chemie beschäftigt. Das ist allerdings dann nichts mehr für Laien, denn man muß zum Verstädnis hierfür ein paar Kentnisse von organischer Chemie haben. Wer sich aber auch ohne diese Kenntnisse intensiv mit dem Buch beschäftigt, wird viel Interessantes lernen. Das ist ja auch der Vorteil dieses Buches! Wir benutzen Waschmittel ganz selbstverständlich, aber wissen gar nicht, welche Entwicklung und wissenschaftliche Leistungen damit verbunden sind.Auch der Umweltschutz wird in dem Buch ausführlich behandelt: Waschmittel belasten unsere Umwelt stark, angesichts von einem Jahresverbrauch von ca. 700 000 t Waschmittel allein in Deutschland. Durch das Studium von G. Wagners Buch lernt man auch viel darüber, um die Waschmittel nicht gedankenlos, sondern gezielt einzusetzen, um die Umweltbelastungen zumindest einzuschränken.Fazit: Wer sich intensiv mit Waschmitteln beschäftigen möchte oder muß, ist mit dem vorliegenden Buch bestens bedient!!

  • Andre M
    2019-01-04 08:31

    Ich finde das Buch wirklich sehr hilfreich. Allerdings muss ich sagen, dass doch viel Chemie drin ist, was als Laie teilweise wirklich schwer zu verstehen ist. Aber mal von der Chemie abgesehen (es sei denn man kanns :P ) kann ich das Buch wirklich allen weiterempfehlen, die sich gerne informieren würden. :)

  • Johannes Lülsdorf
    2018-12-25 05:40

    Übersichtlich und auf den PunktDefinitiv empfelenswert weil es nicht zu kompliziert ist und trotzdem eine gewisse Tiefe mit sich bringt.

  • EB
    2018-12-24 05:20

    Soweit ich weiß, ist dieses Buch eins der beste im Fachgebiet Waschmittel (es gibt, eigentlich, nicht viele Auswahl).Für Anfänger, egal Doktoranden oder Berufstätige in der Industrie, enthält das Buch viel Information. Es erklärt fast jede Art von Waschmittelkomponenten (Tensid, Füllmittel, Antikalkmittel usw), wie sie funktionieren, manchmal auch deren Herstellungsprozessen oder Ökobilanzen.Natürlich darf jedes Detail nicht erklärt werden wegen Geheimnissen in der Industrie, aber von so einem Buch würde ich gerne noch tiefere Information in der Richtung Chemie und Anwendungseigenschaften erwarten (ich habe 6 Jahre in der Industrie gearbeitet und die Hälfte des Buches hätte ich schon nicht lesen müssen). Deswegen 4 Sterne.Was ich schade finde, ist das Taschenbuchformat unvernünftig teuer. Deswegen habe ich das Kindleformat gekauft. Ich hatte aber das andere Format mehrmals schon gelesen, deswegen ist das Kindleformat nicht so schlimm für den Preis. Es gibt doch einige Bilder und Grafiken mit Farben, aber 90% des Buches ist Text.

  • Karlheinz
    2018-12-29 04:28

    Das Softcoverbuch umfasst fast 400 Seiten und beleuchtet das Thema „Waschmittel“ von allen Seiten, angefangen von den ersten Wäschen (Handwäsche im alten Ägypten, Waschbretter bzw. die ersten Waschmaschinen) über die Entwicklung/Verbesserung von Waschmitteln, Textilpflege, Wäschetrocknung und vieles mehr. Selbst für den Laien gut und verständlich geschrieben, mit wissenschaftlichen/chemischen Erläuterungen und zudem mit Bildern/Zeichnungen/Diagrammen, etc. unterlegt. Wie man es von einem Buch erwartet, mit Inhalts- und Sachverzeichnis sowie einer übersichtlichen Gliederung, so dass sich das Werk zum Durchlesen als ebenso zum gezielten Nachschlagen eignet. Das Werk ist sowohl für Laien (Anwender, Interessierte, etc.) und Fachleute (Schule, Studenten, etc.) geeignet, wenngleich die einzelnen Inhalte nicht für jeden gleichermaßen wichtig/interessant sein werden. Für mich als Laien sozusagen überdimensioniert, was sich leider auch im Kaufpreis niederschlägt. Der Fachmann wird da hinsichtlich des Werks vermutlich anderer Meinung sein.

  • Lesemaus
    2019-01-07 01:13

    Das Buch beleuchtet das Thema "Waschmittel" aus allen möglichen Blickwinkeln und macht es dadurch sehr vielseitig und interessant für einen großen Personenkreis. Man kann sich sowohl über chemische Formeln der einzelnen Waschmittelbestandteile informieren, als auch über ganz profanes Wissen, wie z. B. die Wäschearten oder die geschichtliche Entwicklung des Waschmittels. Man gelangt zu detaillierten Informationen über das Waschmittelangebot, die Waschgewohnheiten, Statistiken über Waschmittelverbrauch, Kosten,.... usw. Sehr interessant sind auch die beschriebenen Kennzeichnungen auf einer Waschmittelpackung. So habe ich u. A. erfahren, dass 26 Duftstoffe, die potzentiell allergieauslösend sind, auf Verpackungen einzeln anzugeben sind. Ein Teil befasst sich mit ökologischen Aspekten und Nachhaltigkeit.Das Buch umfasst insgesamt 386 sehr infomative Seiten. Diese sind in 11 einzelne Kapitel untergliedert. Diese Seiten sind alle in Graustufen gehalten, v. a. mit Text und Tabellen, Diagrammen, Bildern usw. Im Anschluss findet man einige Seiten mit Farbtafeln (z. B. Abbildungen von historischen und aktuellen Waschmaschinen, farbige Diagramme,...) Selbige Abbildungen sind in den vorherigen Kapiteln als "Graustufenbilder" zu sehen. Der Sinn für die doppelte Bebilderung ist mir nicht schlüssig, tut der hohen Informativität des Buches aber keinen Abbruch.Zum Abschluss gibt es ein alphabetisch geordnetetes Sachwortverzeichnis und einige Leerseiten, evtl. für eigenen Notizen.Insgesamt handelt es sich um sehr informatives, breitgefächertes Fachbuch, das für einen großen Leserkreis interessant ist.