Read Verb Raps. Englische Verben - Audio-CD mit Begleitheft: Leichter lernen mit Rap und Hip-Hop (mentor Audiolernhilfen) by author Online

verb-raps-englische-verben-audio-cd-mit-begleitheft-leichter-lernen-mit-rap-und-hip-hop-mentor-audiolernhilfen

Hear it, rap it, know it Englische Verben leichter lernen mit Rap und Hip Hop....

Title : Verb Raps. Englische Verben - Audio-CD mit Begleitheft: Leichter lernen mit Rap und Hip-Hop (mentor Audiolernhilfen)
Author :
Rating :
ISBN : 3580632558
ISBN13 : 978-3580632557
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Mentor 4 Oktober 2006
Number of Pages : 166 Pages
File Size : 699 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Verb Raps. Englische Verben - Audio-CD mit Begleitheft: Leichter lernen mit Rap und Hip-Hop (mentor Audiolernhilfen) Reviews

  • p
    2019-06-27 13:37

    Mir gefällt die CD total gut und ich finde sie sehr hilfreich zum lernen, da einem die Wörter erst vorgesprochen werden und man aber auch genügend Zeit hat um es nachzusprechen.

  • Aminiusbau
    2019-06-17 19:49

    . . . Top Qualität - Preis- / Leistungsverhältnis ist ebenfalls top, jedem zu empfehlen. . . . . .

  • B. Tamm
    2019-07-17 17:39

    Verben lernen ist langweilig - mit dieser CD wird es unerträglich. Ich weiß nicht, ob die beiden Rezessionen vor mir auch wirklich diese CD gehört haben, denn von "fetziger" Musik ist das weit entfernt.Meine beiden Jungs (8 und 10 Jahre) haben sich grade mal einen Titel vollständig angehört.Von den CD's der Jungen Dichter und Denker sind sie aber überzeugt. Ich auch. Leider gibt es von denen keine englischen Verben. Schade.

  • Sabine
    2019-07-06 14:43

    Nachdem ich hier recht unerschiedliche Beurteilungen gelesen habe, habe ich die CD eher mit einem "ich probier es mal" Gefühl bestellt. Sie soll meiner Tochter (6 Klasse) helfen, die unregelmäßgen Verben besser zu behalten und vor allem, sie richtig auszusprechen.Nach dem ersten bzw. zweiten Hören, können wir schon einmal folgende Aussagen treffen:1. Allgemein:- die CD ist von der Musikrichtung eher poppig (unter Rap und Hiphop verstehen wir etwas anderes)- die englischen Worte werden von einem Muttersprachler gesprochen, was ich immer sehr hilfreich finde, die deutschen Worte, werden von einer Deutschen gesprochen.- Es gibt insgesamt 8 Lieder auf der CD die wiederholt werden. Wie z.B. bei Karaoke CDs gibt es jedes Lied in einer komplett gesungenen (vocal) Version und in einer Version, bei der nur die erste Verbform vorgesprochen wird und der Mitsinger den Rest ohne Hilfe sprechen muss/kann (instrumental). Also insgesamt befinden sich 16 Songs auf der CD.-Es gibt ein Songbook in dem alle Texte aufgeführt sind2. Verben:- die wichtigsten Verben die meine Tochter bisher lernen musste (6 Klasse, zweites Halbjahr)sind dabei. Zusätzlich gibt es noch ein paar neue. 150 sind es insgesamt, soweit ich weiß. Da alle Wörter übersetzt werden, stört es nicht, wenn das Kind eines noch nicht kennt.3. Musik/Songs:- wie gesagt, ist die Musikrichtung eher Pop. Meiner Tochter gefällt es gut.- Der Refrain wird gesungen, die Wörter gesprochen. Es wird immer erst das englische Wort, dann die deutsche Übersetzung, dann die Verbformen gesprochen: Beispiel: go- gehen- go- went- gone. Die Verben werden in jedem Lied in der gleichen Art gesprochen. Ich denke, dass hilft den Kindern, sie sich besser zu merken.4. Unser Eindruck:- für Kinder, schätzungsweise 5.-7. Klasse, ist die Cd vom Inhalt (Verben) her gut geeignet.- Die Musik geht gut inZs Ohr (Sommer, Sonne - Feeling), mag aber sicher nichts für jeden sein. Speziell Erwachsene, die nicht die Dauerbeschallung von Kinder Cds gewohnt sind , könnten damit Probleme haben. Die CD ist aber auch eindeutig auf Kinder ausgerichtet.- Meiner Tochter gefällt die CD gut. Die CD läuft oft und Kind singt ständig mit.Ob es etwas bringt, kann ich noch nicht sagen, ich würde es aber als sehr wahrscheinlich erachten (mir selbst gehen diverse Verben nicht mehr aus dem Ohr (creep- kriechen- crept- crept :)Den einen Punkt Abzug gebe ich nur, weil die Bezeichnung HipHop/Rap irrenführend ist. Das hätte eher einen halben Punkt Abzug gegeben, aber halbe Punkte gibtŽs ja nicht...

  • Gabster
    2019-06-24 18:56

    Ich verstehe einige Rezensionen überhaupt nicht - die scheinen sich gar nicht auf die CD "Verb Raps" zu beziehen...Mein Sohn hat diese CD mit 11 Jahren zum ersten Mal gehört und konnte gar nicht mehr aufhören. Wenn er sich heute an eine bestimmte Verbform nicht mehr erinnern kann, helfe ich ihm auf die Sprünge, indem ich ich den Sound/Sprechweise der CD imitiere - und er macht sofort grinsend mit!Ich möchte auf einen grundlegenden Unterschied zwischen dieser CD und der CD von DJ Learn-A-Lot hinweisen: Bei den Verb Raps werden alle drei Formen der unregelmäßigen Verben rhythmisch gesprochen, und das bei Musik, die zwar nicht immer Rap ist, aber bei Kindern super ankommt. Zum Vergleich habe ich mir extra auch die andere CD, also DJ Learn-A-Lot, gekauft und habe beim ersten Anhören (gesetztere Begleitmusik und Sprecher - gähn!) schon befürchtet, dass mein Sohn sich diese CD bestimmt nicht freiwillig anhören wird (obwohl sie vielleicht umfangreicher hilft, da zu jedem Verb drei ganze Beispielsätze genannt werden), sondern aus Spaßgründen immer die Verb Raps vom Mentor Verlag wählen wird. Also: Beide CDs sind auf ihre Weise super, der Rhythmus der Verb Raps spricht eher jüngere, die Musik des DJ Lear-A-Lot eher reifere, ehrgeizige und/oder diszipliniertere Lerner an.Und wenn man sich die CD schon ein paar Mal angehört hat, kann man sich, evtl. auch mit Hilfe des Begleitheftes, an der Karaokeversion versuchen. - Vielleicht auch satzweise im Wechsel mit einem Freund?

  • Amazon.Smile-Kunde
    2019-06-22 13:33

    Ich bin ein grosser Fan von "DJ learn a lot" CDs und habe diese in den verschiedensten Sprachen gekauft. Zur Ergänzung dazu interessierte mich diese Reihe.Hervorragende Idee, leider absolut lieblos und in unbrauchbarer Qualität gemacht. In verschiedenen Songs werden die "rights or wrongs" gerappt, ohne Pause zum nachsprechen, oft genug habe ich den Text gar nicht verstanden, ohne nachzulesen. So ist das für mich überhaupt nicht zu brauchen!Beim Lernen bin ich musikmässig sehr tolerant, aber hier sind die Songs doch ziemlich lieblos, auch was die Musik anbelangt. Und eben - wenn ich nicht nachsingen kann, noch nicht einmal verstehe, was man mir da eigentlich vorsingt, dann macht mir das überhaupt keinen Spass!Rausgeworfenes Geld meiner Meinung nach!

  • None
    2019-06-24 13:34

    Meine Tochter 12 Jahre ist von der CD begeistert,die Lieder sind fetzig und die Aussprache gut zu verstehen,Preis - Leistung ist hier 1A

  • Dr. Justice
    2019-06-26 18:45

    Liebe Lerner des Englischen, die Songs sind echt hilfreich, bin selbst Dozent für Fremdsprachen - habe Ahnung wovon ich spreche und deshalb kann nur empfehlen. Zugreifen - nicht lange nachdenken. Denken Sie nur daran, dass das Rap- und Hip-Hop-Songs sind und keine Volkslieder... :)