Read Bewegunghäppchen: Alltagsmobilität täglich individuell fördern (REIHE POWERBOOK) by Bettina M. Jasper Online

bewegunghppchen-alltagsmobilitt-tglich-individuell-frdern-reihe-powerbook

Selbstst ndig die Tasse zum Mund f hren Die Wege im Wohnbereich selbstbestimmt mit einem Rollator bew ltigen Das w nschen sich Senioren, das erh ht die Lebensqualit t.Doch wie l sst sich die Mobilit t alter Menschen gezielt f rdern Ganz einfach mit den Bewegungsh ppchen von Bettina M Jasper Die 60 bungsbeispiele setzen Sie als Betreuungskraft oder Alltagsbegleiterin sofort in die Praxis um Die t glichen Bewegungsh ppchen sind bestens f r die individuelle Einzelbetreuung geeignet Trainieren Sie einfach 5 Minuten mit einem Bewohner Dort, wo er gerade ist Das, was er an Alltagsbewegungen braucht.Mit diesem kurzen pr gnanten Leitfaden gelingt individuelles Training, ohne zus tzlichen Personalaufwand....

Title : Bewegunghäppchen: Alltagsmobilität täglich individuell fördern (REIHE POWERBOOK)
Author :
Rating :
ISBN : 3866302991
ISBN13 : 978-3866302990
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Vincentz Network Auflage 1 20 M rz 2017
Number of Pages : 98 Seiten
File Size : 593 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Bewegunghäppchen: Alltagsmobilität täglich individuell fördern (REIHE POWERBOOK) Reviews

  • Eine Kundin
    2019-07-16 16:04

    Das kleine Buch ist aus meiner täglichen Arbeit gar nicht mehr wegzudenken. Sehr schöne Ideen, sehr schön und für jeden nachvollziehbar formuliert. Alles ist ganz einfach umzusetzen. Danke für dieses kleine (große) Buch! Ich kann es nur jedem empfehlen, der beruflich aber auch privat mit alten oder gar dementen Menschen zu tun hat.

  • G. Anders
    2019-06-21 13:46

    Lebensqualität bestimmt sich nicht zuletzt durch die Selbstständigkeit in den Alltagedingen: Die Tasse zum Mund führen, die Wege im Wohnbereich allein miit einem Rollator bewältigen, nicht wegen jeder Kleinigkeit auf Hilfe angewiesen sein. Mit diesem in Spiralbindung eingefassten Buch werden Beispiele gezeigt wie sich die Mobilität alter Menschen gezielt fördern lässt.Die 60 Übungsbeispiele lassen sich - Achtung! Ohne zusätzlichen Personalaufwand verspricht die Autorin - sofort in die Praxis umsetzen. Die Beispiele und Übungen sind für die individuelle Einzelbetreuung geeignet. Kurze "Trainingsphasen" reichen hierfür aus, geübt wird im Alltag. Der Leitfaden zeigt, wo und wie.P.S.: Der Titel ist- - nun ja, für meinen Geschmack - "unglücklich".

  • Hardy
    2019-06-26 20:00

    Wer möchte, kann sich einmal auf Seite 12 "Die tägliche Bewegungssequenz für alle - gezielt und individuell" durchlesen.Meine Kurzfassung dazu: Ihr müsst euch nur gut genug strukturieren, dann schafft ihr das auch alles.Dies oder Ähnliches haben wir oft genug gehört, das muss ich nicht auch noch in einem Buch lesen können.Angesichts der verherenden Personalsituation in der Pflege eine Frechheit sondergleichen. Die Autorin ist fern ab von jeglicher Realität.