Read Hamburger Lesehefte, Nr.16, Träumereien an französischen Kaminen by Richard v. Volkmann Leander Online

hamburger-lesehefte-nr-16-trumereien-an-franzsischen-kaminen

Buchgemeinschaften Pappe Gebraucht Gut Illustr Deutsch 182Seiten...

Title : Hamburger Lesehefte, Nr.16, Träumereien an französischen Kaminen
Author :
Rating :
ISBN : 3872910159
ISBN13 : 978-3872910158
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Buchgemeinschaften 1900
Number of Pages : 107 Pages
File Size : 997 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Hamburger Lesehefte, Nr.16, Träumereien an französischen Kaminen Reviews

  • None
    2018-11-02 01:20

    Die "Träumereien" habe ich zum ersten Mal als Kind gelesen bzw. vorgelesen bekommen. Bis heute haben diese Kunstmärchen nichts von ihrem Charme, ihrem Witz und ihrem Zauber eingebüßt. Der Autor hat sie 1871 im deutsch-französischen Krieg verfaßt, und etwas, daß weiter vom Krieg entfernt ist wie diese Märchen, kann man sich kaum denken. Mal ein Plädoyer für die Phantasie, versehen mit einer gehörigen Portion Witz, wie beim "Traumjörge", der ein unsichtbares Königreich bekommt, daß die "gewöhnlichen Leute" nicht sehen können - weil ihnen eben die Phantasie fehlt. Oder eine Mahnung zu Toleranz und Liebe - wie beim "König, der kein Brummeisen spielen, und der Königin, die keine Pfeffernüsse backen konnte" - Märchen mit Moral, aber nicht langweilig, immer mit Witz und Charme. In der vorliegenden Heftform ist das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar. Für Kinder wird man eine illustrierte Ausgabe anschaffen wollen - und für die Großmutter zum Vorlesen ist das Heft auch zu klein gedruckt. Als "Zweitbuch" aber unbedingt empfohlen!

  • None
    2018-10-31 00:15

    Die Märchen von Volkmann-Leander gehören in die Bibliothek jedes Kindes - für mich gehören sie ebenso zum unverzichtbaren Märchenschatz in deutscher Sprache wie die Sammlung der Gebrüder Grimm, die Märchen von Hauff und Bechtstein. Für alle, die sie als Kind gelesen haben und ab und an noch einmal darin blättern möchten, ist das vorliegende Büchlein eine ausgezeichnete Wahl. Soll das Buch jedoch speziell für Kinder angeschafft werden, würde ich eine illustrierte Ausgabe vorziehen - mit größerer Schrift, sodaß die Kinder ggf. auch selbst darin lesen können. Als "Zweitbuch" jedoch bestens geeignet!