Read Entrepreneurship. Prinzipien, Ideen und Geschäftsmodelle zur Unternehmensgründung im Informationszeitalter. by Miroslaw Malek Online

entrepreneurship-prinzipien-ideen-und-geschftsmodelle-zur-unternehmensgrndung-im-informationszeitalter

Existenzgr ndung die Magie des Aufbruchs und der technologischen Herausforderung bildet den Motor f r die konomie der Informations und Technologiegesellschaft Die Interneteuphorie ist gewichen mit dem ungebrochenen Trend zu Gr ndungen im Hightech Bereich ist nun neben der hohen Umsetzungsgeschwindigkeit vor allem Qualit t gefragt Dieses Buch ist ein Ratgeber f r Entrepreneure im Umfeld von Internet und E Business, der auch Newcomern den Einstieg in die Gr ndungsthematik erm glicht Es ist ein Wegweiser, der den Gr ndergeist mit exemplarischen Biografien anregt, die Prinzipien des Entrepreneurial Process aufzeigt, die geheimen Zutaten zum Erfolg aufsp rt und der gleichzeitig ein Kompendium bildet, in dem zahlreiche Fakten, Marktzahlen, Innovationsideen, Trends und unbesetzte Nischen diskutiert werden Neben E Society, E Technology und E Economy werden die Erstellung des Gesch ftsplans, Finanzierung und Kapitalbeschaffung, Marketing sowie rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen mit Blick auf spezifische Merkmale bei der Gr ndung eines Technologieunternehmens behandelt Das Buch endet mit einem Ausblick auf das zweite Kapitel der Internet Revolution.Website zum Buch www.informatik.hu berlin.de rok entrepreneurship Eine gro artige Lekt re f r alle, die sich vom Entrepreneurship Spirit mitrei en lassen m chten Prof Dr G nther Faltin, Freie Universit t Berlin, Faltin Stiftung f r Entrepreneurship Ein rundes und rundum gelungenes Lehrbuch zur Thematik Didaktisch berzeugend und mit bewusstem Verzicht auf zu theoretische Tiefenauslotung werden die Erfolgsfaktoren praxisorientiert und gest tzt durch zahlreiche Beispiele vermittelt Prof Dr Hans Jobst Pleitner, Universit t St Gallen, Steinbeis Hochschule Berlin...

Title : Entrepreneurship. Prinzipien, Ideen und Geschäftsmodelle zur Unternehmensgründung im Informationszeitalter.
Author :
Rating :
ISBN : 3898641686
ISBN13 : 978-3898641685
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : dpunkt Auflage 1., 30 Januar 2003
Number of Pages : 490 Pages
File Size : 580 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Entrepreneurship. Prinzipien, Ideen und Geschäftsmodelle zur Unternehmensgründung im Informationszeitalter. Reviews

  • J. Hameister
    2018-11-16 07:16

    Dieses Buch bietet einen guten Einstieg in die Materie der Unternehmensgründung.Einleitend werden die Begriffe E-Society, E-Technologie und E-Economy sehr ausführlich ausgeführt. Im zweiten Teil geht es um die Prinzipien der Existenzgründung. Dabei wird unter anderem erklärt was Entrepreneurship ist, welche Potenziale existieren, was Innovationsökonomie ist und welche goldenen Regeln es zur erfolgreichen Unternehmensgründung gibt. Im dritten Teil wird auf die Geschichten von Unternehmen wie Apple, IBM, Microsoft, SAP, Amazon, Ebay, usw. eingegangen. Außerdem werden Zentren von Existienzgründen vorgestellt (Silicon Valley, Boston, ...). Im vierten Teil wird auf Ideen, Geschäftsmodelle und Zukunftsmärkte eingegangen. Der fünfte Teil widmet sich dann der eigentlichen Unternehmensgründung. Von der Idee bis zum Unternehmen.Man kann wirklich sagen, daß in diesem Buch so ziemlich jedes Thema angesprochen wird, was wissenswert im Zusammenhang mit Unternehmensgründungen im IT-Bereich ist, d.h. es wird sowohl der BWL-Teil als auch der technische Teil abgedeckt.Anzumerken ist, daß man nach der Lektüre dieses Buches natürlich nicht sofort ein Unternehmen gründen kann, aber dieses Buch bietet einen sehr guten Einstieg und liefert eine Reihe von nützlichen Hinweisen mit vielen Literaturhinweisen.

  • Bastian
    2018-11-27 09:09

    Das Buch ist umfangreich und man muss schon ein bischen Zeit investieren. Und dann ist da ein schönes Inhaltsverzeichnis, das Lust auf den Inhalt macht. Aber der Stil ist dann doch eher trocken akademisch und ein bischen langatmig. Als wirklicher Gründer fragt man sich teilweise, warum man seine kostbare Zeit mit diesem Buch verbringt. Es ist halt nicht nur für Gründer geschrieben, sondern für alle Interessierte. Die interessanten Themen werden dann nur oberflächlich abgehandelt - ohne die harten Fakten und Informationen, auf die es ankommt. Fazit: Überdenken ob sich das Lesen wirklich lohnt.