Read ADAC Reiseführer Brasilien by Irene Richter Online

adac-reisefhrer-brasilien

Wohin zieht es erfolgreiche Postr uber und sonnenhungrige Europ er Keine Frage, nach Rio de Janeiro, an den hellsan digen Strand der Copacabana Hier f hrt im Februar der farbenpr chtige Karnevalszug vorbei, f r den die Stadt am Zuckerhut so ber hmt ist Sambagruppen zeigen fantasievolle Kost me, ausladend und aufreizend zugleich, T nzerinnen und Zuschauer wiegen die H ften im Takt der mitrei enden Musik, feiern sich und das Leben in vollen Z gen Bunt wie Brasiliens Karneval ist auch die vielf ltige Natur des Landes blau , gelb und rotgefiederte Papageien bev lkern die dichtgr nen Regenw lder entlang der beiden gro en Str me as und Pantanal, Regenb gen berspannen die gewaltigen Wasserf lle von Igua u Licht sind die Palmw lder der Caatingas, denen sich im Norden die karge Hochebene des Sert o anschlie t Bis auf Brasilia, die Hauptstadt im Landesinneren in der Region Goi s, liegen die meisten der gro en brasilianischen St dte an den 7400 km langen K sten....

Title : ADAC Reiseführer Brasilien
Author :
Rating :
ISBN : 3899054318
ISBN13 : 978-3899054316
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : ADAC Verlag, Vertrieb durch TRAVEL HOUSE MEDIA Auflage 2007 1 Juni 2010
Number of Pages : 143 Seiten
File Size : 595 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

ADAC Reiseführer Brasilien Reviews

  • leseratte
    2019-07-30 03:38

    Sehr übersichtlich, Reiseführer hat uns sehr geholfen, alles wichtige war enthalten und beschrieben. Auch die Stadtpläne waren brauchbar, da unser Navi kurzfristig ausfiel....Durchaus empfehlenswert, auch für Touren in den Regenwald...

  • neumi8
    2019-08-16 08:04

    Gemessen an vergleichbaren Reiseführeren handelt es sich hier um ein sehr preiswertes und übersichtliches Produkt. Es wurde kurz und knapp über die wichtigste Bereiche berichtet.

  • Olaf Wieder
    2019-07-23 06:55

    Der Reiseführer von Irene Richter dürfte der mit Abstand schlechteste Reiseführer sein, den ich je in Händen hatte. Die Informationen sind unvollständig, bisweilen unverständlich und an vielen Stellen schlicht falsch.An vielen Stellen wird deutlich, dass die Autorin die zum Teil sehr rudimentär beschriebenen Gebiete nie gesehen hat. Offensichtlich hatFrau Richter einige "Highlights" besucht und sich um den Rest nicht gekümmert. Entsprechend lückenhaft ist das Handbuch.Viele Spots sind sehr oberflächlich beschrieben. Das Kartenmaterial ist katastrophal; die Nummerierung der Spots ist unübersichtlich und stimmt zudem nicht immer mit dem Text überein. Viele wichtige Orte sind im Kartenteil nicht wiederzufinden. Die Beschreibung abstrahiert stark von den Stadtplänen. Viele Spots sind falsch positioniert andere in den Stadtplänen überhaupt nicht lokalisierbar. Das gleiche gilt für Orte, die im Text beschrieben, aber im Kartenteil nicht auffindbar sind. Das passt alles überhaupt nicht zusammen.Es fehlen Fahrpreise (auch wenn diese sich ständig ändern sind sie als Basisinformation wichtig), Fahrzeiten und andere wichtige Informationen zu Transportmöglichkeiten. In dieser Hinsicht ist der Reiseführer unbrauchbar.Insgesamt hat man den Eindruck, dass sehr schlampig recherchiert wurde, unwichitige Dinge werden hervorgehoben, während wichtige Informationen fehlen.Dieses Reisehandbuch eignet sich weder zur Vorbereitung einer Brasilien-Reise noch als Reisebegleiter - es ist schlicht unbrauchbar. Finger weg!

  • AvS
    2019-07-20 08:37

    Der Brasilien-Reiseführer ist mittlerweile in seiner fünften Auflage erschienen und wird ständig aktualisiert. Der Autorin, die viele Jahre in Brasilien gelebt hat, ist es gelungen, auf dem begrenzten Raum, den ADAC-Reiseführer nun einmal (leider) haben, neben praktischen Tipps auch noch viel Lesenswertes und Interessantes über Land, Leute und Kultur unterzubringen. Der Reiseführer macht Lust, das Land selbst zu entdecken. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist top- allerdings sollte der ADAC überlegen, ob es nicht besser wäre, für einen Länderreiseführer mehr Umfang anzubieten.

  • Amazon Customer
    2019-08-02 08:58

    Auch wenn ich schon sehr oft in Brasilien war, habe ich mir für meine letzte Reise den ADAC-Reiseführer von Irene Richter besorgt. Den vielen praktischen Tipps, die dank der neuen Auflage auch alle aktuell sind (bei Reiseführern eine Seltenheit), den kurzweilig zusammengefaßten kulturgeschichtlichen, politischen Hintergrundinformationen und den stimmungsvollen Bildern ist anzumerken, dass die Autorin das Land sehr gut kennt und weiß, wovon sie spricht. Ich kann dieses Buch jedem Brasileinreisenden wärmstens empfehlen!!

  • None
    2019-08-15 04:57

    leider etwas oberflächlich gehalten, der informationsgehalt für reisen auf eigene faust ist etwas dünn. gut sind die fotos und karten sowie ortsbeschreibungen. fazit: zur einstimmung und als leichte hintergrundlektüre ok.

  • B. Hoffmann
    2019-08-06 09:48

    Auf so wenig Seiten einen so detaillierten Überblick eines der grössten Länder dieser Welt zu geben, ist schon eine Meisterleistung.