Read Portrait: Schweizer Autoren Fotografiert Von Felix Von Muralt by Felix von Muralt Online

Title : Portrait: Schweizer Autoren Fotografiert Von Felix Von Muralt
Author :
Rating :
ISBN : 3907044819
ISBN13 : 978-3907044810
Format Type : Paperback
Language : Englisch
Publisher : Lars M ller Publishers, Z rich 1 Januar 1998
Number of Pages : 137 Seiten
File Size : 868 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Portrait: Schweizer Autoren Fotografiert Von Felix Von Muralt Reviews

  • Ulla Schmitz  - Fotoinfo.de
    2018-11-18 22:12

    Die Ausstellung „Portraits - Schweizer Autorinnen und Autoren fotografiert von Felix von Muralt" war ein zentraler Beitrag des Gastlandes Schweiz zur Buchmesse 1998.Zum ersten Mal und in großzügigem Format wurde eine Auswahl von Schwarzweiß-Portraits gezeigt, die Felix von Muralt, Mitglied der Agentur Lookat in Zürich, in den vergangenen zehn Jahren im Auftrag der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia aufgenommen hat.Der parallel zur Ausstellung erschienene Bildband, in dem über hundert Schweizer Schriftstellerinnen und Schriftsteller sich versammelt finden, verdient für sich Beachtung, nicht nur als begleitender Katalog zum Projekt der nationalen Autorengalerie.„Portrait" betitelt Felix von Muralt lapidar sein Buch, nicht „Portraits (von)...", und rückt damit seine Arbeiten in einen allgemeinen Blickwinkel: Nicht nur sensible Autorenseelen stehen unter dem „Druck des Abgebildetwerden" (Jürg Laderach imNachwort), die Angst des Portraitierten vor dem eigenen Bild ist die Regel.Und bevor sich das fremde Gesicht dem Fotografen als „autobiographische Landschaft" (von Muralt) erschließt, wird dieser als geduldiger Zuhörer und Beobachter Lebensgeschichten sammeln, bis er in einem Moment der Begegnung fast beiläufig auf den Auslöser drückt.„Der Kontakt entsteht, und dadurch manchmal auch ein Bild, auf dem sich der eine oder andere Mensch wiedererkennt, sich im Guten an den vergangenen Augenblick erinnert, sich identifizieren kann mit dieser visuellen Chronik." (Felix von Muralt)