Read Holzschutz ohne Gift: Holzschutz und Holzoberflächenbehandlung in der Praxis. Mit Rezepten für die Herstellung von Farben by Peter Weissenfeld Online

holzschutz-ohne-gift-holzschutz-und-holzoberflchenbehandlung-in-der-praxis-mit-rezepten-fr-die-herstellung-von-farben

ber den Autor und weitere MitwirkendeDipl Ing Holger K nig arbeitet als freischaffender Architekt Daneben h lt er seit vielen Jahren Vortr ge und Seminare ber kologisches Bauen und ist Vorsitzender von ko , dem Fachhandelsverband f r kologie und Bautechnik....

Title : Holzschutz ohne Gift: Holzschutz und Holzoberflächenbehandlung in der Praxis. Mit Rezepten für die Herstellung von Farben
Author :
Rating :
ISBN : 3922964125
ISBN13 : 978-3922964124
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : kobuch Auflage 15 1 Januar 2003
Number of Pages : 172 Seiten
File Size : 794 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Holzschutz ohne Gift: Holzschutz und Holzoberflächenbehandlung in der Praxis. Mit Rezepten für die Herstellung von Farben Reviews

  • Stefan Rickert
    2018-11-04 12:33

    Die Ansicht des Buchs bei Amazon zeigt (auch bei den Gebrauchtbüchern) die 17. Auflage, die ich auch gerne kaufen wollte, erhalten habe ich aber die 11. Auflage in kleinerem Format. Darauf habe ich in der Beschreibung keinen Hinweis entdecken können. Ansonsten Buch Erhaltungszustand wie beschrieben, schnelle Lieferung. Buch inhaltlich ein sehr gutes Standartwerk.

  • None
    2018-10-15 07:22

    Hier wird dem Leser das notwendige Grundwissen über Holz, Holzschädlinge und dem Holzschutz vermittelt. Sehr gut gefällt mir, daß der Autor auch viele alte Techniken der Holzbehandlung mit in seine Betrachtungen einbezieht. Neben vielen Produktinformation findet man hier eine Fülle von Empfehlungen für biologische Holzschutzmittel. Am Ende werden dann noch nützliche Adressen bekannter Hersteller von Rostschutzmitteln, Holzschutzmitteln sowie Acrylfarben in die Liste aufgenommen. Fragen wie: Was tun bei Schimmelbefall? Werden sehr ausführlich und präzise beantwortet und entsprechende Maßnahmen vorgestellt, die gründliche Abhilfe schaffen. Interessant sind auch die Anleitungen mit ausführlichen Rezeptbeschreibungen, wie man selbst diese Farben herstellen kann. So eine gute Zusammenfassung habe ich in keinem anderen Buch finden können, es ist wirklich gut und nützlich. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)

  • None
    2018-10-27 09:40

    Vor dem Lesen dieses Buches war ich über die in Farben und Lösungsmitteln gebundenen Gefahrstoffe überhaupt nicht informiert. Ich war sehr erstaunt, in welchem Maße unsere Umwelt damit gefährdet wird und wie wenig dagegen unternommen wird. Nur der Verbraucher hat es in der Hand, mit seinem Kaufverhalten diesen Trend zu stoppen. Die verschiedenen im Handel erhältlichen Lacke und Farben werden analysiert und Hinweise auf gefährliche Inhaltsstoffe gegeben. Mich interessierte auch das in diesem Buch gebotene Wissen über den Werkstoff Holz und seinen Schutz vor Schädlingen. Besonders gefiel mir aber , daß hier Rezepte zur Herstellung von eigenen Behandlungsmittel enthalten sind, die man sich schnell selbst zusammenstellen kann. Dieses Buch ist ein Geheimtip für ökologisch denkende Heimwerker. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)

  • urban view
    2018-10-21 15:20

    Früher dachte ich bei Holz im Außenbereich immer an chemische Schutzmitteln und damit an hochgiftige Stoffe. Seit ich das Buch gelesen habe, weiß ich, was für ein Irrtum das war. Die Natur selbst bietet schon genug "Schutzmöglichkeiten" an und es gibt darüber hinaus viele umweltfreundliche Produkte, mit denen man arbeiten kann.Das Buch bietet auch viele Informationen zum Thema Holz im allgemeinen und Holz im Hausbau. Ein Buch, vollgepackt mit essenziellen Informationen ohne unnötigen Beiwerk, auf den Punkt gebracht und höchst informativ.

  • Billyh
    2018-10-30 15:38

    ... aber interessantes Buch. Nicht auf der Höhe der Zeit und unvollständig (kleines Büchlein). Dennoch als Gebrauchtware einen Kauf wert.

  • tkempfer@t-online.de
    2018-10-28 11:38

    Wirklich ein Geheimtipp für Leute die aus dem natürlichen Werkstoff Holz keine Sondermülldeponie machen wollen. Viele gute Möglichkeiten zu konstruktiven Holzschutz. Rezepte zur Farbherstellung um nur einige Themen zu nennen. Besser als manches Schulfachbuch.