Read Nachrichten aus dem Garten: Zusammen mit "Neue Nachrichten aus dem Garten" und "Zeit im Garten" by Jürgen Dahl Online

nachrichten-aus-dem-garten-zusammen-mit-neue-nachrichten-aus-dem-garten-und-zeit-im-garten

Die beiden man darf es inzwischen mit Fug und Recht sagen Klassiker der Gartenliteratur aus der Feder J rgen Dahls, die je drei seiner Werke umfassen Nachrichten aus dem Garten, Neue Nachrichten aus dem Garten und Zeit im Garten das erste Der neugierige G rtner , Der Stinkgarten , Vom Geschmack der Lilienbl ten das zweite Die ungebrochene Nachfrage nach beiden B chern zeigt, wie tief Dahls Denken ber den Garten die Bed rfnisse vieler Menschen erfa t der Garten als Universum im Kleinen, als ein Reich, in dem Gesetze walten, die der Mensch in erster Linie zu respektieren, nicht au er Kraft zu setzen hat was am ganz eigenen Willen der Organismen ohnehin scheitern m te Unb ndige Entdeckerlust, Nachdenklichkeit, ja auch Skepsis, und tiefe Ernsthaftigkeit und Verantwortung zeichnen J rgen Dahls Werk aus Die opulente Gestaltung beider B nde wird jeden Gartenfreund zus tzlich erfreuen....

Title : Nachrichten aus dem Garten: Zusammen mit "Neue Nachrichten aus dem Garten" und "Zeit im Garten"
Author :
Rating :
ISBN : 9783933497406
ISBN13 : 978-3933497406
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof KG Auflage 4., Neuausg 30 April 2008
Number of Pages : 503 Pages
File Size : 699 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Nachrichten aus dem Garten: Zusammen mit "Neue Nachrichten aus dem Garten" und "Zeit im Garten" Reviews

  • Ingrid
    2019-01-28 18:56

    Dieses Buch habe ich schon mal vor 20 Jahren besessen. Und geliebt. da ich jetzt in eine Wohnung mit garten ziehe, habe ich es direkt wieder gekauft. Viele Tipps rund ums Jahr, in wundervolle Geschichten verpackt.

  • None
    2019-01-18 18:04

    ein glücksgriff! jürgen dahl, ein 'neugieriger gärtner'.das buch 'der neugierige gärtner' habe ich bereits mehrere jahre im bücherschrank und nehme es immer wieder in die hand und entdecke immer wieder etwas neues. jetzt habe ich per zufall 'nachrichten aus dem garten' gefunden - und die nächte haben sich einmal mehr auf das notwendige minimum reduziert, da ich nicht aufhören konnte zu lesen.genug der schwärmerei, die fakten, die künftige leser interessieren könnten:jürgen dahls bücher schärfen den blick. wer vorher noch nicht auf details im garten geachtet und nur die arbeit gesehen hat, der achtet nach lektüre wie dahl auf kleinste dinge, bis hin zur schönheit der form von pilzsporen oder härchen auf gräsern unter der lupe. dabei geht der blick aufs 'grosse ganze' dennoch nicht verloren. eine anleitung im sinne von 'wie schneide ich meine rosen' darf man bei jürgen dahl nicht erwarten, dafür gibt es genug andere bücher. kleine tips am rande sind im übrigen dennoch im buch zu finden.erwarten darf man den erwähnten 'geschärften' blick und gedankenreisen durch den eigenen garten oder künftige garten'paradiese'. erwarten darf man auch geweckte neugier, neu hinzusehen oder neues zu wagen.zur aufmachung ist folgendes zu sagen: das buch ist schön gemacht. papier, bindung, bebilderung, schrift... rundum ein gelungenes buch, das man gern in die hand nimmt und das nicht sofort zerfleddert.ps: jürgen dahls bücher sparen arbeit und damit zeit, da das chaos im garten ein anderes gesicht bekommt. aus schmuddelecken werden lebensräume. lebensräume für die natur, lebensräume für den gärtner.

  • Barbara Trappe
    2019-02-14 12:58

    Wenn einen gelegentlich der große Gartenfrust packt, weil wieder einmal nichts so gedeihen will wie in den Hochglanz-Broschüren dargestellt: Dann bietet Dahls Buch mit seinen liebevollen Schilderungen Trost und Aufmunterung. Oder noch besser: Man empfindet Freude! Selbst in dunklen Winterstunden ein Lichtblick. Eigentlich braucht man gar keinen Garten, um dieses Buch zu mögen.