Read Fettnäpfchenführer Frankreich: C'est la vie - aber wie? by Bettina Bouju Online

fettnpfchenfhrer-frankreich-c-est-la-vie-aber-wie

Voil , la France Ein Lebensk nstler mit Schnurrbart und Baskenm tze schl rft im Caf seinen Pernod, bevor er mit einem Baguette unterm Arm mit seinem Malerfreund eine schwarze Zigarette raucht Der Malerfreund portr tiert gerade eine h bsche blonde Touristin, die sich Hals ber Kopf in ihn verliebt, die Stadt nie wieder verl sst, um auf dem Montmartre Froschschenkel zu kochen.Mal ehrlich Was wissen wir eigentlich ber Frankreich und die Franzosen Wie ist franz sische H flichkeit richtig zu verstehen Warum ist eine Terrine keine Suppe und Bier zu Foie Gras kriminell Und wie und wie oft k sst man sich eigentlich zur Begr ung Paula, die als Austauschstudentin ein Jahr bei einer franz sischen Familie verbringt, muss erst in viele Fettn pfchen treten, bevor sie so richtig ankommt Und ihre Eltern Manfred und Eva sowie Bruder Anton, die in der Bretagne Urlaub machen, verstehen manchmal die Welt nicht mehr Und dann ist da noch Katja, die mit einem Franzosen verheiratet ist, zwei Kinder hat, in Paris arbeitet und aus ihrem langen Erfahrungsschatz plaudert....

Title : Fettnäpfchenführer Frankreich: C'est la vie - aber wie?
Author :
Rating :
ISBN : 3934918743
ISBN13 : 978-3934918740
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : CONBOOK Auflage 5 1 Juni 2016
Number of Pages : 386 Pages
File Size : 787 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Fettnäpfchenführer Frankreich: C'est la vie - aber wie? Reviews

  • Tobias B.
    2018-12-08 07:42

    Für Frauen bedingt empfehlenswert. Hauptsächlich wird der Deutsche als kulturloser Barbar beschrieben, der sich bei den Franzosen doch bitte etwas Zivilisation abschauen möchte. Zusätzlich wird den Franzosen eine Überheblichkeit angedichtet, die ich in der Form nie kennengelernt habe.

  • Dr. Torsten Henning
    2018-12-02 05:51

    Auch wenn wie im Buch erklärt alles etwas übertrieben dargestellt ist, stimmt wirklich jedes Detail, alles was in Frankreich anders ist als in Deutschland wird hervorragend beschrieben und vor allem auch mit Hintergründen zum besseren Verständnis des Nachbarlandes hinterlegt. Selbst die Warnung, dass man in Frankreich mit Badeshorts nicht ins Schwimmbad gelassen wird, sondern ausschließlich mit den altmodischen "Speedo" Badehosen, war für uns eine riesige Hilfe im letzten Urlaub!

  • Marion
    2018-12-03 05:44

    Für Frankreichinteressierte ist dieses Buch ein Muss. Mit Hilfe einer netten fiktiven Rahmenerzählung wird die Lebensweise der Franzosen auf lockerer Art und Weise näher gebracht. Kann für Frankreichreisende hilfreich sei oder zumindest helfen, die Franzosen besser zu verstehen.

  • Hansi
    2018-11-19 00:55

    Sehr gut auf den Punkt gebracht.Kann man jedem Frankreichurlauber empfehlen - auch man was zum Schmunzeln.Angenehm zu lesen.

  • Bernadette
    2018-12-09 04:37

    Dieses Buch gibt einen guten Überblick über eininge Besonderheiten französischer Eigenheiten. Manches ist natürlich übertrieben, was ich nach 4 Jahren in Frankreich ruhigen Gewissens behaupten kann, aber einige 'Wunderlichkeiten' des französischen Volkes sind sehr amüsant dargestellt.

  • Mark
    2018-12-13 06:34

    Die Texte sind einigermaßen amüsant (fremdschämen), aber wenn man kein völliger Tollpatsch ist, kann man aus dem Buch nichts Nennenswertes lernen. Lieber mit Verstand und offenen Augen verreisen statt dieses Buch lesen!

  • Udo S.
    2018-12-08 05:35

    Ja, wer das Buch liest, erhält Einblicke in die französische Mentalität. Das ganze ist in kleinere Geschichten einer Austauschschülerin verpackt. Manchmal sind die Geschichten etwas platt. Im Großen und Ganzen passt aber alles.

  • Eduard Seibert
    2018-12-19 04:47

    Dinge, die man fast vergessen hat, bzw. noch nicht wusste, können mit Hilfe dieses Buches richtig genutzt werden.Danke an die Autorin, die das Buch in ihrem eigenen Stil hervorragend geschrieben hat.