Read Der werdende Vater: Anleitung zur perfekten Vaterschaft by Jens Oenicke Online

der-werdende-vater-anleitung-zur-perfekten-vaterschaft

ber den Autor und weitere MitwirkendeJens Oenicke ist Magister Artium in Literatur und Kommunikationswissenschaften sowie Master of Business Administration Oenicke lebt als Buchautor und Gesch ftsf hrer eines Gesundheitsunternehmens in Berlin Er ist verheiratet und Vater von einem Kind.Hebamme Myriam Krewer ist freiberufliche Hebamme In ihrem ber zehnj hrigen Berufsleben konnte sie vielf ltige Erfahrungen in der klinischen und au erklinischen Arbeit sammeln Sie ist in der Hebammengemeischaft der Praxis Fera, Berlin, t tig.Leseprobe Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber Alle Rechte vorbehalten.VorwortHerzlichen Gl ckwunsch,Sie beginnen gerade eines der gr ten und wichtigsten Vorhaben IhresLebens Ihr Baby Es wird schon in K rze nur wenig so Fantastischesund Begl ckendes f r Sie im Leben geben wie Ihr Kind.Wie aber so h ufig im Leben, m ssen Sch tze immer erst gehobenwerden Der Weg dahin ist steinig und einige H rden m ssen berwundenwerden Dieses Buch wird Ihnen dabei helfen, den direktenWeg zum Schatz zu nehmen und unn tige Umwege zu vermeiden.Indem Sie dieses Buch in der Hand halten, geh ren Sie schon zudenen, die wissen, dass ein derartig gro es Vorhaben mit der gen gendenVorbereitung und dem notwendigen Wissen wesentlich erfolgreicherverlaufen kann.Das Buch richtet sich an alle werdenden V ter, die nicht zu jedem einzelnenThema rund um das Baby ein neues Buch lesen, sondern allesWichtige kurz und pr gnant auf wenigen Seiten bersichtlich zusammengefassthaben wollen Deshalb sind die Inhalte in diesem Buchauch auf den Punkt gebracht, um Ihnen Zeit zu sparen und Sie nichtmit berfl ssigen pers nlichen Anekdoten zu belasten.Der Autor steht als Gesch ftsf hrer eines Unternehmens und Buchautormitten im Berufsleben und seine Partnerin ist am Theater besch ftigtund begann bereits sechs Wochen nach der Geburt wieder zuarbeiten Der Autor hat vor der Geburt seines eigenen Babys nach geeignetenB chern f r M nner gesucht, die kurz, informativ und praktischin die Themen Schwangerschaft, Vaterschaft und die ersten Babymonateeinf hren Er hat aber keines gefunden und deshalb kurzerhandselber zur Feder gegriffen Dieses Buch betrachtet diese Themenaus der Perspektive eines normalen Vaters f r andere normale V ter.Im Mittelpunkt steht der Wunsch nach einer aktiven Vaterschaft, dievon Anfang an eine ganz enge Bindung zwischen Vater und Kindetabliert und die Partnerin voll unterst tzt Einen Schwerpunkt desBuches bildet die Frage, wie beide Eltern voll berufst tig sein undtrotzdem das Baby liebend betreuen k nnen Erg nzt wird der Blickdes erfahrenen Vaters durch die professionellen Anregungen einerHebamme sowie durch die Tipps von jungen M ttern und V tern Dieses Buch eignet sich auch f r beruflich und privat stark eingespannteEltern Ein ganz wesentlicher Teil des Inhalts widmet sich derrichtigen Organisation der Familienangelegenheiten, um sowohl biszur Geburt arbeiten als auch nach wenigen Wochen wieder anfangenzu k nnen Aber auch wenn sich ein Elternteil f r eine Auszeit entscheidensollte, kann die richtige Organisation allen Beteiligten dasLeben nur erleichtern Eine systematische Planung kann helfen, dieZeit f r Besseres zu nutzen, als st ndig von vorhersehbarenAlltagsbanalit ten zeitlich und nervlich aus der Fassung gebracht zuwerden.Jens Oenicke, BerlinAlle Produktbeschreibungen...

Title : Der werdende Vater: Anleitung zur perfekten Vaterschaft
Author :
Rating :
ISBN : 3981016009
ISBN13 : 978-3981016000
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Zeitgeistfactory Auflage 2., 1 Mai 2010
Number of Pages : 127 Seiten
File Size : 897 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der werdende Vater: Anleitung zur perfekten Vaterschaft Reviews

  • C. Brockmann
    2019-07-07 19:36

    Insgesamt war ich von diesem Buch recht enttäuscht, da es kaum echte Tipps für die Zeit der Schwangerschaft und danach gegeben hat. Vielmehr versucht der Autor werdene Väter zu maximalem Engagement, Fürsorge für Frau und Kind, eine ernsthafte und umfassende Auseinandersetzung mit dem Thema und Verständnis für Situationen und Veränderungen zu motivieren.Positiv:+ verständlich geschrieben, angenehm zu lesen+ schafft die angesprochene Motivation und Sensibilisierung für das Thema+ schafft eine Übersicht über Themen, mit denen man sich auseinandersetzen mussNegativ:- Buch ist sehr kurz und hat zu viele Redundanzen- viele Themen werden nur angerissen und kaum in der notwendigen Ausführlichkeit behandelt- wie bereits von anderen angemerkt wird sehr schnell auf das Ratsuchen bei der Hebamme verwiesen (Thema beendet)- es werden kaum ernsthafte, praktische Tipps gegeben- selbst die geforderte Unterstützung der Frau wird mit wenigen konkreten Maßnahmen beschrieben (i.d.R. gehen Sie mit Ihrer Frau mit zu ....)Zusammenfassung:Wer als werdender Vater bislang geglaubt hat, das mit dem Kind regelt sich schon oder bekommt meine Frau schon hin, sollte das Buch auf jeden Fall lesen. Alle anderen sollten zu deutlich umfassender und tiefgehender Lektüre greifen.Die Botschaft ist meiner Meinung nach dennoch richtig, deshalb 2 Sterne.

  • Bernd A.
    2019-06-28 14:50

    Mir oder besser uns hat dieses Buch nichts gegeben, aber vielleicht haben wir auch einfach schon zu viele Schwangerschaften und Geburten hinter uns, als dass uns ein Ratgeber aus der Sparte noch erleuchten könnte....Für Ersttäter sicher nicht schlecht

  • Mildrit
    2019-06-24 17:50

    Das Buch ist toll für alle werdenden Väter die sich auf die Schwangerschaft und Geburt vorbereiten wollen ohne mit zu vielen Informationen überhäuft zu werden.

  • Nestler
    2019-07-06 15:40

    Also mir hat das Buch sehr geholfen. Mit diesem Buch kann man sich sehr gut diesem Thema nähern! Kauft es!

  • Simon Lücke
    2019-07-11 18:35

    Für den werdenden Vater echt eine coole geschichte, auch wenn sich einige Dinge mal anders gezeigt haben, nahm das Buch mir schon einige Ängste und gab mir Verständnis für meine Frau.

  • Antanida
    2019-06-30 16:35

    Noch ein Buch, in dem es nur darum geht, wie schön es ist, Vater zu werden, und wie wichtig es ist, Partnerin zu unterstützen. Ein erwachsener Mann weißt das ohnehin.

  • derMicha
    2019-07-18 16:57

    Mal endlich ein Buch zum Thema Baby von einem Mann für Männer :) Macht Spaß zu lesen und liefert gute Tipps. Sehr gut.

  • EdwinVanDeRilde
    2019-07-04 12:36

    Leider verspricht das Buch viel und hält davon nur wenig. Ganz ehrlich: Muss jemanden ein Buch sagen, dass man als werdender Vater bzw. als werdende Familie kein Auto mit 2 Sitzen mehr benötigt, sondern ein Auto mit 4/5 Sitzen? Wenn ja, dann ist dieses Buch sicherlich nicht verkehrt, aber ansonsten konnte ich in diesem Buch keine sinnvollen Information "für den werdenden Vater" finden.Dieses Buch ist unglaublich oberflächig und hilft nicht mal in den "Kern-Bereichen" um das sich das Buch meiner Meinung nach dreht bzw. lt. Beschreibung drehen sollte: Karriere und Familie bzw. Organisationen vor der Geburt und die ersten Monate.Man ist meiner Meinung nach wesentlich besser bedient, wenn man sich ein "typisches Frauenbuch" zur Schwangerschaft kauft und dieses studiert, denn dort werden die wichtigen Themen auch tatsächlich besprochen und man kann der Partnerin in gewissen Situationen mit Rat zur Seite stehen. Denn für die Fragestellungen bei denen die Partnerin wirkliche Unterstützung haben sollte (z.B. Ernährung während der Schwangerschaft, gesundheitliche Probleme bei Schwangeren und Babys, typische Sorgen und Probleme von Schwangeren, Wahl des Geburtsorts, Impfung wann bzw. ja/nein) finden sich hier keine oder nur sehr dürftige bis eher unbrauchbare Informationen. Gerade bei diesen Themen kann/muss der Partner seiner schwangeren Frau bzw. seiner Frau nach den Entbindung unglaublich gut zur Seite stehen und diese damit in einer oft nicht ganz einfachen - wenn auch schönen - Zeit entlasten. Leider befasst sich das Buch nicht mit diesen Themen.Das Buch mag dem klischeehaften Ernährer-Vater der sich hauptsächlich um seine eigenen Dinge kümmert (Karriere, Freunde) und sich für den Mittelpunkt der Familie hält, wenn er am Abend heimkommt ein paar nette Hinweise geben können, dass es auch anders geht, aber für einen modernen (und "perfekten") Vater, der sich tatsächlich für seine schwangere Partnerin, die Schwangerschaft und das Baby nicht nur völlig oberflächlich interessiert, ist dieses Buch einfach nur ungeeignet.