Read Kill Your Friends by John Niven Online

kill-your-friends

Now available for preorder KILL EM ALL, the stunning sequel to KILL YOUR FRIENDS NOW A MAJOR MOTION PICTURE STARRING NICHOLAS HOULT, ED SKREIN AND JAMES CORDEN Meet Steven Stelfox London 1997 New Labour is sweeping into power and Britpop is at its zenith A R man Stelfox is slashing and burning his way through the music industry, fuelled by greed and inhuman quantities of cocaine, searching for the next hit record amid a relentless orgy of self gratification.But as the hits dry up and the industry begins to change, Stelfox must take the notion of cut throat business practices to murderous new levels in a desperate attempt to salvage his career....

Title : Kill Your Friends
Author :
Rating :
ISBN : B0031RS98Y
ISBN13 : -
Format Type : Kindle Edition
Language : Englisch
Publisher : Cornerstone Digital Auflage Film Tie In 16 Dezember 2008
Number of Pages : 483 Pages
File Size : 595 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kill Your Friends Reviews

  • Ralf Raths
    2018-10-28 11:51

    „Kill your friends“ ist ein fürchterliches Buch. Es ist deshalb fürchterlich, weil es witzig, fesselnd und faszinierend ist – und dabei aus der Innenansicht eines der widerlichsten Menschen verfasst ist, die mir bisher zwischen Buchdeckeln begegnet sind.Steven Stelfox hasst und verachtet alles, was die Personen ausmacht, die seine Zeilen lesen. Er ist unfassbar arrogant, endlos brutal in seinen Aussagen und derartig frei von Selbstzweifeln, dass man durch die witzige, schnelle und elegante Schreibe sich immer wieder dabei ertappt, wie man seine menschenverachtenden, rassistischen, sexistischen, macchiavellistischen Gedankengänge irgendwie total logisch und überzeugend findet. Man muss aufpassen, nicht auf die Kumpanei eines Stelfox hereinzufallen, und leicht ist das nicht.Dabei hat Stelfox keine zwei Seiten. Anders als Kennedy Marr aus „Straight white male“ ist in Stelfox Innerem wirklich alles Gute tot, keine Liebe ist nur betäubt oder begraben. Stelfox fasziniert, weil er so konsequent ist, dass die üblichen Schutzschilde durchschlagen werden.Man sollte dieses Buch lesen, weil es ein wunderbar geschriebenes, elegant konstruiertes, wirklich witziges und nebenbei auch noch lehrreiches Buch ist.Und man sollte ganz genau aufpassen, was es mit einem macht.

  • KaffeeLiebhaber
    2018-10-31 07:51

    Der Roman ist sehr spannend und man liest ihn in einem Zug.Die Geschichte hat Züge von American Psycho.Für sanftere Gemühter würde ich es allerdings nicht Empfehlen, 1-2 Stellen waren mir dann doch fast zu viel.(In diesem Fall besser zu "The Second Coming" greifen)

  • Max D. Machy
    2018-10-22 09:48

    Great style, awesome plot! Brilliant insight into how the music industry manipulates us. Doing projects with overly politically correct people I much enjoyed the exact opposite!

  • Rachael Stevely
    2018-11-06 07:59

    Very funny but a bit extreme towards the end. Character annihilation, harsh and negative but nonetheless observant and witty. You don't know whether to cringe or cackle. Great trip down memory lane for those who were young and into music in the 90s though.

  • Zed
    2018-11-14 08:46

    I never grow tired of Nivens' Stories. Though I found myself wondering if he peaked into "American Psycho" before he started this book. A few things sound oddly familiar. Nevertheless I had tears in my eyes from laughing; does that make me an bad person?

  • Christian Trachsel
    2018-11-16 12:11

    Ich habe diesen Autor kürzlich zufällig in der Münchner Stadtbibliothek entdeckt, und mein Hauptgedanke nach den ersten zehn Seiten war: Nicht auszudenken, wenn der Mann an mir vorbeigegangen wäre, er gehört für mich jetzt schon zu den witzigsten, authentischsten und originellsten zeitgenössischen Autoren von anspruchsvoller Unterhaltungsliteratur. Dieser erste Roman von John Niven spielt in der britischen Popmusikindustrie der 90er Jahre (also im Endstadium der exzessiven fetten Jahre), in der er selber lange tätig war und deren Mechanismen er deshalb wunderbar anschaulich beschreibt. Die Hauptperson ist zwar in ihrem abgrundtiefen Zynismus und mit ihrer pausenlosen Kokserei etwas grenzwertig, aber das Umfeld ist doch einigermassen realistisch dargestellt. Also eindeutig 5 Sterne, ebenso für seinen Folgeroman "The Amateurs", der zum grossen Teil auf dem Golfplatz spielt, aber so, dass man auch als Nichtgolfer voll auf seine Kosten kommt. Jetzt warte ich sehnlichts auf seinen 3. Roman, der kurz vor der Veröffentlichung steht. Letzte Anmerkung zu "Kill your Friends": Ich habe das Original gelesen, habe mir dann aber auch noch die Übersetzung besorgt, weil mir vieles schwer übersetzbar schien, aber der Übersetzer hat tadellose Arbeit geleistet, also auch da 5 Sterne.

  • V.B.S.
    2018-11-02 12:13

    Well, right after THE SECOND COMING that is.Seriously, it's fantastic PLUS it's currently being made into a moviewith Nicholas freaking Hoult as Steven Stelfox!! I mean!!!

  • Tanja Kraus
    2018-11-06 07:08

    War gut verpackt, ist wirklich lustig geschrieben. Allerdings ist es manchmal ein wenig schwierig durchzusteigen, wenn man es (so wie ich) auf Englisch liest. Aber keinesfalls wegzulegen. ;)