Read Blackstorm - Zeit der Veränderung: Liebesroman by Manuela Fritz Online

blackstorm-zeit-der-vernderung-liebesroman

Triumphiert die Liebe ber die Vergangenheit Als Kira die Zusage fr die Stelle im Blackstone Hotel bekommt, geht fr sie ein Traum in Erfllung Sommer, Sonne, Strand und dort soll sie nun arbeiten Aufgeregt macht sie sich auf den Weg nach Florida Doch schnell wird ihre Euphorie gebremst, denn ihr Chef empfngt sie alles andere als warm und herzlich Sie erkennt, dass Ryan ein dunkles Geheimnis htet Kiras Beschtzerinstinkt macht es sich zur Aufgabe, den Schmerz aus seinen Augen zu vertreiben Wird sie seine mhsam errichtete Mauer einreien knnen Oder verdient er ihr Vertrauen vielleicht gar nicht Denn Ryan birgt ein Geheimnis, an das Kira im Traum nicht denkt Dies ist Band 1 der Blackstorm Reihe, wer die Reihe noch nicht kennt, sollte mit dem Prequel Blackstorm Schwere Zeiten beginnen.Von der Autorin sind bereits folgende Bcher erschienen Blackstorm Reihe Blackstorm Schwere Zeiten Prequel Blackstorm Zeit der Vernderung Band 1 Blackstorm Zeit der Erinnerung Band 2 Blackstorm Zeit der Ankunft Band 3 Blackstorm Turbulente Weihnachtszeit Kurzgeschichte Band 4 Einzelbcher Moesha Die Suche nach GlckLiebe war nie geplant...

Title : Blackstorm - Zeit der Veränderung: Liebesroman
Author :
Rating :
ISBN : B00SX1PFNK
ISBN13 : -
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Connexx Verlag Auflage 3 28 Januar 2015
Number of Pages : 568 Pages
File Size : 875 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Blackstorm - Zeit der Veränderung: Liebesroman Reviews

  • Amazon-Kunde
    2018-11-08 20:38

    Meiner Meinung nach ist das ein Buch was alles hat. Drama, Liebe und ein wenig Erotik. JA genau das Buch kommt auch ohne gewaltigen Sexszenen zurecht. Nicht falsch verstehen es gibt einige recht erotische Szenen. Sehr sehr heiß!!Kira ist durch und durch nett, durchsetzungsfähig und liebenswert. Sie hat etwas an sich das ihr hilft zu allen Menschen und Tieren gleich ein gewisse Verbindung auf zu bauen. Manchmal habe ich mir gedacht das an ihr eine gute Psychologin verloren gegangen ist.Ryan ist eher ein verschlossener Bad Boy der sein ganz persönliches Packerl zu tragen hat. Er hat sich sofort in Kira verliebt und so ergibt sich eine wunderschöne Geschichte. Auch wenn er die Beziehung anders angehen möchte als Kira, aber sie hat ja ihren ganz besonderen Zauber und verhext ihn! :-)Ryan's Schwester Mila habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Fröhlich, aufgeschlossen und sie steht zu 100% hinter ihrem Bruder.Der erste Teil Endet offen und ich wollte sofort wissen wie es weiter geht. Gott sei Dank gibt es schon den 2. Teil und so konnte ich Nahtlos weiter lesen.;-)

  • Diana's Buchwelt
    2018-10-21 17:59

    Es ist ein tolles Buch mit einer fantastischen Geschichte.Kira hat ihren Abschluss in der Tasche und ihre Eltern hoffen, dass sie im heimischen Hotel arbeiten wird. Ihre beste Freundin zeigt ihr eine Stellenanzeige in den USA und überredet Kira sich dort zu bewerben. Überraschender Weise bekommt sie dort die Stelle. Vor ihrem Abflug versucht sie noch etwas über ihren neuen Arbeitgeber herauszufinden. Dies gelingt ihr nicht und so muss sie sich bis zu ihrer Ankunft in Florida gedulden. Dort trifft sie zunächst auf die Schwester ihres Chefs, die ihr mitteilt, dass sie am Folgetag noch zu Disney-World gehen bevor es dann in das familiengeführte Hotel geht. Bereits beim ersten Aufeinandertreffen sprühen die Funken zwischen Kira und Ryan. Während des Ausflugs passiert es dann, dass die Beiden sich das erste Mal küssen. Doch Ryan lässt Kira nicht weiter an sich ran. Im Gegenteil er stößt sie von sich. Kira kommt mit der ganzen Situation nur schwer klar, ahnt jedoch, dass bei Ryan etwas tief im Inneren nicht stimmt bzw. er etwas vor ihr verbirgt.Wie Kira versucht Ryan dies zu entlocken und welche Wege sie dafür geht, das muss der Leser schon selbst herausfinden...;-)Ich habe dieses Buch verschlungen und kann es nur weiterempfehlen. Es liest sich wunderbar und man hat keine Schwierigkeiten sich in die einzelnen Personen hineinzuversetzen.

  • Sunny´s Bücherschloss - Sarah
    2018-10-26 22:33

    Äääähm.. Halloo?? Das Ende ist ja wohl mal die absolut größte Folter, die sich ein Autor nur einfallen lassen kann.Mein armer Kindle ist fast durch die Wohnung gesegelt, weil ich es einfach nicht an dieser Stelle enden lassen wollte. Für mich war dieser erste Teil gefühlt noch lange nicht vorbei.So, das musste erst einmal raus.Das Cover passt wirklich gut zum Buch und hat mir direkt den Eindruck von Spannung und Geheimnissen vermittelt, die es zu lüften gilt.Das hat dem Buch schon mal einen riesigen Pluspunkt eingebracht.Auch der Start ins Buch ist mir absolut nicht schwer gefallen.Wir lernen Kira kennen, die mir sofort auf den ersten Blick sehr sympathisch ist und ich habe das Gefühl bekommen, als würde ich sie schon ewig kennen.Damit gab es den zweiten Pluspunkt für "Blackstorm".Dass das Buch nicht nur aus Kiras Sicht geschrieben wurde, ist für mich der nächste Pluspunkt, denn ich liebe es, wenn ich die Gefühle der anderen Charaktere mitbekomme, ohne ewig rätseln zu müssen, was derjenige jetzt denkt oder fühlt.Auch Ryan hat mir direkt gefallen, auch wenn er nicht der typische Sunnyboy ist.Ihn hat eine Aura umgeben, die ich sehr mag.Mysteriös und dunkel, das sind die Dinge, die mir direkt ins Auge gesprungen sind.Danach möchte man direkt sofort ergründen, was es mit ihm auf sich hat.Die komplette Story hat mir durchweg gut gefallen, denn es ist an keiner Stelle langweilig oder langatmig gewesen. Der Schreibstil der Autorin hat dafür gesorgt, dass ich mit Kira und Ryan nach Florida möchte um dort zu leben und zu arbeiten. Auch Schauplätze wurden gut gewählt und einer hat mein Herz absolut im Sturm erobert.Aber wenn Pferde im Spiel sind, kann ich gar nicht anders, als mich zu verlieben.Ich freu mich auf jeden Fall total auf die folgenden Teile von "Blackstorm" und hoffe, dass diese mich genau so in ihren Bann ziehen können.

  • Pitti Kö
    2018-11-15 20:46

    Kira bekommt eine Stelle im Blackstone Hotel und ist total happy. Um sich auf alles vorzubereiten, versucht sie etwas über ihren neuen Chef heraus zu finden, aber sie wird nicht fündig. Sie fliegt hin und lernt ihren Chef Ryan kennen. Prompt verliebt sie sich in ihn, aber warum rennt er immer weg, wird sauer und was haben seine traurigen Augen zu bedeuten?Ein echt toller Roman über Liebe, Sehnsucht, Hass (Selbsthass), Humor und Spannung.Mir ist Kira sehr ans Herz gewachsen, sie hat so ein "Helfersyndrom" und erinnert mich an mich selbst. Auch die Seelenverwandschaft zwischen Ryan und seinem Pferd hat mich sehr berührt. Aber auch die Anderen sind tolle Charaktere geworden, man kann sich sehr gut mit ihnen identifizieren. Eine klare Leseempfehlung

  • IchmagguteBücher
    2018-11-07 17:53

    Blackstorm - Zeit der VeränderungIch habe mir das Buch runtergeladen, weil mir der Klappentext gefallen hat und das Buch damals kostenlos war.Man kann da ja nichts falsch machen, dachte ich.Ich muss sagen, dass Manuela Fritz eine erfrischende Art des Schreibens hat. Ich war eigentlich schon von Anfang an in der Geschichte und habe mich Kira und Ryan hingegeben.Die Geschichte ich leicht verständlich und lässt auch den Schuss Erotik nicht vermissen. Es geht um die unerwartete Liebe zwischen zwei Menschen die schon viel erlebt haben.Inhaltsangaben gibt es von mir nicht, denn dafür ist der Klappentext da.Geschmäcker sind verschieden und das sollte man auch bei den Rezis beachten!