Read Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser by Gert Möbius Online

halt-dich-an-deiner-liebe-fest-rio-reiser

Wenn es bei Rockmusik um etwas geht, dann um Ekstase Rio ReiserIn diesem sehr persnlichen Buch beschreibt Gert Mbius das Leben seines Bruders, des groen Musikers und Exzentrikers Rio Reiser Sichtbar werden eine berraschende Persnlichkeit mit all ihren Brchen und Verzweiflungen und zugleich ein Panorama deutscher Musik und Politikgeschichte.Nie zuvor konnte man Rio Reiser so nah erleben, denn dieses Buch enthlt neben zahlreichen persnlichen Dokumenten, aus denen Gert Mbius erstmals zitiert, auch Auszge eines Tagebuches, das Rio Reiser in den Jahren 1972 bis 1974 fhrte, sowie zahlreiche bislang unverffentlichte Fotos Mit den Anarchohymnen Keine Macht fr Niemand und Macht kaputt, was euch kaputt macht wurde die Band Ton Steine Scherben zum Sprachrohr der linken Szene, wo sich Alternative, Hausbesetzer und Wehrdienstverweigerer sammelten und neue Daseinskonzepte ausprobierten Gert Mbius schildert in diesem Buch anhand von persnlichen Aufzeichnungen und Tagebchern Rio Reisers die wilden Jahre, in denen die Welt auf den Kopf und wieder zurckgestellt wurde Er zeigt aber auch die sensible und verletzliche Seite des Knstlers Denn Rio Reiser litt an der Liebe und deren Vergehen und strzte sich in immer neue erotische Abenteuer, deren Scheitern wir seine schnsten Liebeslieder verdanken....

Title : Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser
Author :
Rating :
ISBN : B017WHNSNY
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Aufbau Digital Auflage 1 17 Juni 2016
Number of Pages : 563 Pages
File Size : 593 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser Reviews

  • Bettina Stuhr
    2018-11-05 00:28

    .... dass das Buch Freude macht. Denn: Es handelt sich hier um eine sehr schleppend erzählte Impressionen aus dem Leben eines Rio-Bruders. War es das was ich erwartete? Nein.... Bestimmt nicht. Der Gert weiß sehr gut über sich selbst berichten und rückt sich, für meinen Geschmack, zu sehr in den Mittelpunkt der Erzählungen. Ein sicherlich durchaus interessanter Mann. Nur, dass ich über ihn nicht lesen wollte. Ich habe kleine Anekdoten aus Rios Kindheit erwartet und eine empathische Sicht auf sein Leben aus der Perspektive eines liebenden Bruders, der als einer der wenigen wirklich ein wenig hinter die Fassade des "Stars" sehen durfte. Ich bin sehr enttäuscht über dieses Buch. Wenn Gert Möbuis wenigstens einen mitreissenden Schreibstil vorweisen könnte, der jede Story lesenswert macht.... Ungerne gebe ich es zu, zumal ich mich riesig auf das Lesen dieses Buches gefreut habe, ich habe im letzten Drittel aufgehört, es zu lesen.

  • Kalamaria
    2018-11-20 23:17

    hätte R.R. gemacht, wenn er König von Deutschland wär...Nicht nötig, denn auch so war Rio Reiser einer der ganz Großen in Deutschland, auch wenn er trotz Ton-Steine-Scherben, trotz des Agit-Pop der 1970er und 1980er ein eher leiser Poet war, einer dessen wahre Größe man erst erkennt (manchmal zumindest), wenn man seine wunderbaren Texte in eher leise Töne kleidet.Ja, hier erzählt Gert Möbius von Rio Reiser, Rios großer Bruder. Aber er erzählt auch viel von sich, finde ich. Ein bisschen zu viel. Denn ehrlich gesagt, auch wenn das jetzt ein bisschen fies klingt: ich bin hier wegen Rio, ich möchte ihn im Mittelpunkt des Buches haben und zwar durchgehend. Auch wenn die Kindheits- und Jugendschilderungen aus der Berliner Familie interessant sind, danach interessiert mich wirklich Rio, sein Werdegang, sein Denken und tun. Und da hatte ich ein bisschen mehr auf seinen Bruder gebaut, wobei ich natürlich nicht richtig enttäuscht bin, denn interessant ist es auf jeden Fall, Rio (also Ralf, wie er wirklich hieß) aus der Perspektive von jemandem zu sehen, der immer in seinem Leben zugegen war. Toll sind natürlich die Fotos, die nicht in jeder Zeitung waren, ich hätte mir aber ein Glossar und auch eine Zeittafel gewünscht. Irgendwie hilft mir das bei Sachbüchern immer, wenn ich mal nachschlagen kann und nicht gleich googeln muss.Etwas für wahre Rio-Verehrer, für Fans von Ton-Steine-Scherben und für die, die immer noch überlegen, was sie machen würden, wenn sie König(in) von Deutschland wären!

  • aus-erlesen
    2018-11-20 17:33

    Man stelle sich vor, dass es im deutschen Fernsehen ein Castingshow gibt, die die Nachfolger von Ton Steine Scherben sucht. Einmal kurz schütteln! Prrrh! Noch einmal! Ein näselnder Juror fragt: „Wer bist Du? Woher kommst Du? Was machst Du?“ Und dann steht da einer in Baggy pants, ein Totenkopf mit Glitzersteinchen auf dem Shirt, offene Sneaker und behauptet er sei Punk. Jeder Zuschauer, der schon völlig verdreckt im Ratinger Hof in Düsseldorf Pogo zu den „klängen“ von ZK getanzt hat oder in irgendeinem Dorfgasthof Amateurbands bei ihren ersten Bühnenerfahrungen eine Bierflasche an den Kopf geworfen hat, bricht nun in schallendes Gelächter aus. Das soll Punk sein? Agit-Rock womöglich? Um Himmels Willen. Die Ära ist vorbei. Sie existiert nur noch in den Erinnerungen. Und in Büchern.Gert Möbius hat nun ein Buch herausgebracht, dass an einen der bekanntesten, eine der schillerndsten Personen, einen wahren Poeten der Aufruhr erinnert: An Ralph Möbius, seinen Bruder. Vielen, vielleicht sogar den meisten, ist er als „König von Deutschland“, Rio Reiser bekannt.Seine Eltern ermöglichten ihm und seinen beiden Brüdern soweit und sooft es ging alles. Eng waren maximal die Lebensverhältnisse, die Gedanken durften immer frei geäußert und vor allem gelebt werden. Schon früh waren die Möbius-Sprösslinge als Theaterleute erfolgreich. In einer Beat-Oper sollte Drafi Deutscher die Hauptrolle spielen, wurde aber abgelehnt, weil er sich vor Gericht wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses verantworten musste. Wie die Zeiten sich ändern…Der steile Karriereaufschwung kam, ungewollt und garantiert nicht geplant, mit Ton Steine Scherben. Gleich mit der ersten Single „Macht kaputt was Euch kaputt macht“ wurde die Band zum musikalischen Taktgeber der aktiven politischen Szene. Sie waren auch Feindbild für alle, die sich im zufriedenen Schaukelstuhl der noch nicht gänzlich aufgearbeiteten deutschen Geschichte einigelten.Gert Möbius versucht Distanz zu halten – es gelingt nicht immer. Was gut ist! Einem Bruder, einem jüngerem Bruder, ein literarisches Denkmal zu setzen, funktioniert nur mit Emotionen. Und so kommen Anekdoten zum Vorschein, die dem Leser bisher verborgen blieben. Als Bindeglied zwischen Bekannten und Neuem fungieren die Zeilen aus den Erinnerungsbüchern Rio Reisers. Auch Gert Möbius kann so manches beisteuern. Beispielsweise wie ihn Otto Schily, ja, der Otto Schily, über den Tisch ziehen und einen Vertrag unter selbigem verschwinden lassen wollte. Jahre später, als Gert Möbius das Tempodrom eröffnete, und die Scherben spielten, half Rio Reiser eben diesem Otto Schily über die Absperrung zu klettern. Wie die Zeiten sich ändern…„Halt Dich an Deiner Liebe fest“ ist nicht einfach nur eine Biografie, ein Erinnerungsstück an einen Künstler, der vor zwanzig Jahren viel zu früh gestorben ist. Dieses Buch setzt Himmel und Hölle in Bewegung, damit Verehrer Rio Reisers nicht länger als blinde Passagiere mit dem Kopf durch die Wand gehen. Gert Möbius nimmt den Leser mit für immer und dich, um bei Junimond dem König von Deutschland zu huldigen. Wer die Geschichten für alles Lüge hält, bewirbt sich zwischen Null und Zero auch bei Castingshows, um als Nachfolger von Ralph Christian Möbius berühmt zu werden.

  • Susanne De Aloisio
    2018-10-21 20:13

    Ich habe dieses Buch angefangen zu lesen und konnte es nicht mehr weg legen, weil es sehr unterhaltsam und teilweise sehr lustig geschrieben ist....Tolles Buch!