Read Wie ich Papas Geliebte vergraulte by Evelyn Holst Online

wie-ich-papas-geliebte-vergraulte

Mariele ist die 13 jhrige Tochter eines Lehrers und einer Schauspielerin und mitten in der Pubertt Wenn Papa sich auf einmal sein Zweitkinn wegsaugen lsst, obwohl es in seinem Beruf doch berhaupt keine Rolle spielt, wie er aussieht und er seit sechzehn Jahren verheiratet ist, kann das nur eines bedeuten Er hat eine Geliebte Sagt der Papa von Sophie, Marieles bester Freundin Und der muss es schlielich wissen, schleppt er doch selbst stndig neue Freundinnen zu Hause an.Als Papa dann auch noch zu Hause aus und bei seiner neuen Flamme der blonden Referendarin aus Marieles Schule einzieht, steht der Entschluss fest Die Geliebte muss weg Mariele und Sophie lassen ihrer Phantasie freien Lauf Vom gesprengten Abendessen ber Telefonterror bis zum zerkratzten BMW Aber nichts hilft bis der Schwarm und Lieblingsschauspieler der Mutter einspringt Sky du Mont.Wie ich Papas Geliebte vergraulte ist das Jugendbuchdebt von Evelyn Holst, herrlich unrealistisch, reich an Verwicklungen und amsant zu lesen....

Title : Wie ich Papas Geliebte vergraulte
Author :
Rating :
ISBN : B071K6RVC3
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Virulent 20 Dezember 2012
Number of Pages : 499 Pages
File Size : 865 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wie ich Papas Geliebte vergraulte Reviews

  • H. P. Roentgen
    2018-12-15 20:54

    Papa lässt sich sein Doppelkinn absaugen und Sophies Vater sagt: Dafür gibt's nur einen Grund. Dein Vater hat eine Geliebte. Sophie ist Marieles beste Freundin, aber ihr Vater eine echte Nervensäge und so was von oberpeinlich. Ihr Vater und eine Geliebte? Der ist doch uralt. Leute über dreißig will doch keiner mehr und verlieben tut man sich in dem Alter doch auch nicht mehr.Leider hat Sophies Vater trotzdem Recht. Papa zieht zu seiner Geliebten und Mama, die doch sonst immer an ihm herumnörgelt, ist völlig mit den Nerven fertig. Da muss etwas geschehen, beschließen Mariele und Sophie und fahren schweres Geschütz auf. Vom Telefonterror bis zum BMW Zerkratzen werden alle Register gezogen. Doch nichts scheint zu helfen. Bis die beiden Mädchen Sky du Mont, den Lieblingsschauspieler ihrer Mutter treffen und mit seiner Hilfe ...Aber das will ich nicht verraten. Denn das Buch ist ebenso witzig, wie spannend geschrieben und es macht Spaß, dieses Verwirrspiel zu lesen. Leider scheint die Autorin ihrem eigenen Text nicht recht zu vertrauen. Jedenfalls setzt sie den Schluß auf den letzten drei Seiten gründlich in den Sand und beendet das Buch so unglaubwürdig wie es nur geht. Schade, denn der Rest des Buches ist wirklich gut gelungen.(C) Hans Peter Roentgen

  • None
    2018-11-21 22:07

    Das Buch hat mich total begeistert. Es ist witzig und trotzdem beschäftigt es sich mit einem ernsten Thema. Es ist unglaublich komisch und realistsch zu gleich. Ich kann es nur jedem empfehlen. Allerdings hat mich das Ende etwas enttäuschend, aber sonst Lob an die Autorin!

  • None
    2018-11-21 19:57

    Das Buch ist echt so witzig,einfach total genial. Man denkt auch echt, es hätte ein Jugendlicher geschrieben!! Genauso wie die Teenis heute denken. Deswegen gebe ich 5 Sterne.

  • None
    2018-11-16 22:11

    Das ist das witzigste Buch, was ich seit langem gelesen habe! Die Figuren sind zum totlachen, besonders die Mutter, die Schauspielerin ist. Man leidet richtig mit der Hauptfigur, Mariele. So eine Familie wünscht man echt keinem. Das Ende ist etwas überraschend, was aber auch gut ist.

  • None
    2018-12-17 02:49

    Ich fande das Buch so witig, echt zum totlachen!!! Man denkt auch wirklich, es hätte ein Teeni geschrieben! Deswegen auch 5 Sterne. Also, ich empfele es auch weiter. Also los kauft euch das Buch!!!!