Read Kaspersky Internet Security 2018 Upgrade | 5 Geräte | 1 Jahr | Windows/Mac/Android | Download by author Online

kaspersky-internet-security-2018-upgrade-5-gerte-1-jahr-windows-mac-android-download

Plattform Aktivierungscode in frustfreier Verpackung Version 5 Ger te Upgrade 1 Jahr ProduktbeschreibungKaspersky Internet Security bietet optimalen Schutz f r Ihr digitales Leben Sie k nnen sicher surfen, shoppen, streamen und Soziale Netzwerke nutzen, w hrend unsere vielfach ausgezeichneten Sicherheitstechnologien Sie vor Infektionen, Spam, Phishing und gef hrlichen Webseiten sch tzen So sind Sie auch beim Online Banking sicher Zum Schutz Ihrer Privatsph re und pers nlichen Daten verhindern wir die berwachung Ihrer Online Aktivit ten und dass Sie ber Ihre Webcam oder Ihr Mikrophon ausspioniert werden.Rechtliche HinweiseNeuware vom Fachh ndler, Rechnung inkl MwSt., Versand an Packstation m glich...

Title : Kaspersky Internet Security 2018 Upgrade | 5 Geräte | 1 Jahr | Windows/Mac/Android | Download
Author :
Rating :
ISBN : B073ZW58LM
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 467 Pages
File Size : 777 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kaspersky Internet Security 2018 Upgrade | 5 Geräte | 1 Jahr | Windows/Mac/Android | Download Reviews

  • Pfälzer
    2018-11-23 01:02

    Ich hatte schon Bedenken wegen abweichender Angabe betreffs der Angaben zum Versender auf dem Rechnungsformular. Es ist leider nicht Amazon direkt...Tatsächlich sind die Codes noch rechtzeitig eingetroffen.Die Codes hatte ich am 25.01.2018 als Reservecode eingegeben. Dieser sollte dann automatisch ab 25.02.2018 eine neue 365-Tage-Lizenz aktivieren.Jetzt sehe ich, dass mir nur 259 Tage zur Verfügung stehen und die Lizenz schon am 10.11.2017 -also ein Tag vor dem Rechnungsdatum- aktiviert wurde.Da ich hier um 1/3 der Laufzeit der Lizenz betrogen wurde sehe ich den Straftatbestand des Betrugs erfüllt.

  • von a.B.
    2018-11-26 05:11

    Angeboten wird Kaspersky Internet Security 2018 (KIS) für 1, 3 bzw. 5 Geräte pro Lizenz.Sie erhalten bei dieser Version nur den Lizenzschlüssel, also keine CD. Dies ist ein Upgrade, es sollte ein Programm vorher auf dem Gerät sein. KIS2018 kann bei Kaspersky heruntergeladen bzw. von 2017 aktualisiert werden...Der Lizenzschlüssel gilt auch für Android und iOS (Smartphone oder Tablet).Ferner werden Vista bis Win10 und Mac unterstützt, nicht XP!!Ich habe KIS2018 auf WIN7 und diversen WIN10 Rechnern (Desktop und Notebook) installiert. Ferner diverse Android Smartphones und zwei Tablets. Alles läuft bestens. Mit Mac/iOs habe ich keine Erfahrung...Nervig war diesmal, dass 1. die Codekarte unschön klebrig von der Kurzanleitung abzulösen war und 2. der Rubbelcode völlig verschmierte und schlecht lesbar war.Nach dem Eingeben des Lizenzschlüssels erfolgt umgehend die Freischaltung von KIS um 1 Jahr. Danach werden nur noch die Datenbanken aktualisiert.Einfacher, problemloser und besser kann es nicht laufen. Rückfragen erfolgen keine, alles läuft automatisch ab. Eine Registrierung kann, muss aber nicht erfolgen.Haben Sie sich in die einfach zu bedienende und zu verstehende Benutzeroberfläche hineingearbeitet, bis dahin übernehmen Voreinstellungen den Schutz, gibt es viele Möglichkeiten den Schutz noch zu verbessern, z.B. indem man den PC bei jedem Herunterfahren von Nutzerspuren verschiedener Art säubern lässt...Kaspersky Total Security ist das gleiche Programm, aber zusätzlich mit SafeKids (Absicherung der Kinder im Internet), Passwortsafe und einem Verschlüsselungsprogramm ausgestattet...Solange die vorherige Lizenz nicht abgelaufen ist, kann die Eingabe des neuen Lizenzschlüssels sozusagen im Voraus als Reserve-Aktivierungscode eingegeben werden (nur am Desktop!!, dazu Lizenz / Reserve-Aktivierungscode im Programm anklicken). Dann wird nach Ablauf der laufenden Lizenz die neue automatisch übernommen, ohne Verluste an Lizenztagen und ohne, dass man weiter daran denken muss...Das spätere Herunterladen neuer Virendefinition bzw. Softwareaktualisierungen ist einfach und erfolgt automatisch im Hintergrund oder sofort auf Anforderung (Erfahrung seit 2012). Der Verlauf wird in % und MB angegeben, die Angabe der Datenmenge erfolgt leider nicht rückwärtslaufend bzw. leider wird auch nicht die zu ladende Datenmenge vorher angezeigt (wäre schön zu wissen für langsames DSL bzw. andere Arbeiten)...Tests von Computerzeitschriften zeigten 2018 gute Schutzergebnisse, die waren aber auch schon besser (2016). Probleme hatte ich bisher nicht.Bei erkannten Bedrohungen sind die vorgeschlagenen Aktionen recht verständlich bzw. alles läuft automatisch. Auch der Anfänger wird wissen, wie er handeln muss. “Einen Schreck bekommt am trotzdem“...Die Lizenz-Laufzeit beginnt mit Eingabe des Lizenzschlüssels auf dem ersten Rechner bzw. Mobile und gilt für alle weiteren ab Ersteingabe. Beispiel: Erstinstallation oder Upgrade am 01.01.18 auf dem ersten Rechner und Installation z.B. nach 6 Monaten auf dem 5. Gerät, endet für alle 5 Geräte am 01.01.19...Anmerkung:Die Gültigkeit des ungenutzten Lizenzschlüssels wird nun übrigens beschränkt, er ist hier (KIS 5 Geräte / Upgrade) bis Ende 2020 gültig.

  • T. Schmid
    2018-11-19 01:49

    Seit drei Jahren haben wir Kaspersky auf einem Netzwerk mit vier PCs im Einsatz, seitdem keine Viren o.Ä..Jedes Jahr um die selbe Zeit wird die Verlängerung fällig, die problemlos funktioniert, jetzt bereits das dritte Mal.Kann ich somit empfehlen.

  • Josef Karl
    2018-12-07 04:17

    Seit nunmehr einigen Jahren nutze ich in Sachen Virenschutz die Produkte von Kaspersky.Wenn man sich eine 5er Lizenz mit anderen Teilt und jedes Jahr ein Upgrade macht gibt es fast nichts günstigeres.Ob man in der heutigen Zeit überhaupt noch einen Virenscanner braucht ist die Frage - die Windows Bordmittel werden immer besser und auch der Windows Defender steht einem kostenpflichtigen Virenschutz bei richtiger Einstellung fast in nichts mehr nach.Wenn man sich mit der Materie allerdings nicht auskennt gibt es nichts besseres als Kaspersky wie auch immer wieder diverse Tests bestätigen.Daher von mir eine klare Kaufempfehlung an die jenigen, welche sich um nichts kümmern möchten.

  • Klaus
    2018-11-26 04:13

    Sa. 16.06.2016. Kaspersky hat meine Lizenz für 5 PC gesperrt und mir folgende Meldung geschickt. Der Schlüssel wurde gesperrt. Der Schlüssel wurde auf die schwarze Liste gesetzt. Der Computer unterliegt dem Risiko einer Infektion, Beschädigung oder eines Informationsdiebstahls. Wenden Sie sich an den Technischen Support, um zu klären, warum Ihre Lizenz gesperrt wurde. Um die volle Funktionalität des Programms wiederherzustellen, geben Sie einen neuen Aktivierungscode ein. Die Hotlie ist aber leider nur von Mo. - Fr. unter +49-841-885610 von 9:00 bis 17:00 Uhr erreichbar. Ich werde mir somit jetzt via Amazon eine neue Lizenz kaufen, um meine Rechner zu schützen. Der Händler Paradis Products war heute unter 040-696359400 vor 12:00 Uhr entgegen seiner Info nicht (bzw. nur via Mailbox) telefonisch erreichbar...Finger weg bei solch einer sensiblen Software

  • PapillonHounoux
    2018-12-14 02:55

    Ich habe seit mehrern Versionen des Programms unter Windows 10 Pro noch nie ein automatisches Datenbank Update erhalten, bei jedem PC-Start muss ich dies manuell erledigen, und fieserweise erscheint meist als Erstes die Meldung:"Die Datenbanken sind aktuell", und dann werden bei der individuell angestossenen Aktualisierung oft mal eben 1MB oder mehr heruntergeladen. Und Kaspersky wirbt für seine neue 2018er Version mit "Automatischen Updates"! Ist das nicht toll?

  • Thomas Vogt
    2018-12-12 04:59

    Ich habe Kaspersky seit 10 Jahren im Einsatz und war bisher von keinem Virus befallen. Das Ausbremsen des Systems bleibt im normalen Rahmen. Aus meiner Sicht die wichtigsten Qualitätsmerkmale